Samstag, 13. Juni 2020

Fazit zu Tod in den Wolken von Agatha Christie

Tod in den Wolken von Agatha Christie


Auf dem Weg nach Croydon geschieht hoch über den Wolken in einem Flugzeug ein perfider Giftmord - nur einer der Passagiere kann der Täter sein, doch Möglichkeiten und Motive sind rar gesät ... doch Hercule Poirot war mit auf der Reise und natürlich bringt ihn sein Spürsinn auf die richtige Fährte.


Mein Fazit: Ein schöner Fall zum miträtseln! Den Mord über den Wolken erlebt man gleich zu Beginn sozusagen hautnah und auch die nachfolgenden Befragungen aller Verdächtigen lässt gute Einblicke auf die Figuren zu. 
Trotzdem ist lange nicht klar, was dahintersteckt und die teils unsinnig erscheinenden Nachforschungen seitens Poirot wirken abwegig und haltlos. 

Aber wer den belgischen Detektiv kennt weiß natürlich, dass seine kleinen grauen Zellen auf Hochtouren arbeiten und es war wieder ein großes Vergnügen, ihn bei der Aufklärung dieses Falles zu begleiten. 
Große Spannungsbögen gab es zwar nicht und die Lösung des Rätsels war für mich nicht direkt nachvollziehbar, einfach weil mir Details an Tatsachen fehlten ... trotzdem eine gelungene Kriminalgeschichte im gewohnten, traditionellen Stil von Agatha Christie.

Meine Bewertung

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen



 

Tod in den Wolken

von Agatha Christie

Krimireihe mit Hercule Poirot
Schauplatz Croydon/England und Frankreich 1936
Im Original Death in the Clouds
übersetzt von Sabine Herting

Verlag Atlantik --- Seitenzahl 250
1. Auflage März 1935



Ebenfalls aus der Poirot Reihe gelesen hab ich

1) Das fehlende Glied in der Kette
2) Mord auf dem Golfplatz
5) Die großen Vier 
9) Mord im Orientexpress
10) Tod in den Wolken
15) Der Tod auf dem Nil

Kommentare:

  1. Meine älteste Tochter hat Agatha Christie gerade für sich entdeckt und liest einen Krimi nach dem anderen. Gut, dass so viele in meinem Regal vorrätig sind. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja schön! Da hat sie auf jeden Fall viel vor sich, da gibts ja eine ganze Menge! Ich muss mir die Bücher ein bisschen zusammensuchen, bei Verwandten, Freunden, jeder hat irgendwie ein paar davon zuhause rumstehen :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com