Donnerstag, 11. März 2021

Orange Cover bei Büchern - selten zu finden

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Zeige uns 10 schöne Bücher, die ein orangenes Cover haben



 
 
Mit den Farb Themen zu den Covern waren wir ja eigentlich durch - aber orange hat noch gefehlt, soweit ich gesehen habe. Eine schwierige Farbe, aber da gibts auch schöne Bücher hab ich entdeckt :)
Und ich war echt tagelang am hin- und herschieben, löschen, neu machen, weil ich mich schwer entscheiden konnte, welche ich nehme. Ich hatte eindeutig mehr Auswahl, als ich gedacht hatte, denn die Farbe sieht man auf covern ja eigentlich selten, hatte ich gedacht ^^
 
Ich finde alle Cover sehr gelungen auf ihre Art - und auch wenn bei "Das Gold der Krähen" viel schwarz dabei ist, musste es mit rein, weil es so toll aussieht *.*
Auch "Von Schatten und Licht" ist sehr schwarz, aber da die Geschichte so unbekannt ist, erwähne ich sie hier gerne nochmal :)
Einzig "Blutsohn" konnte mich nicht ganz überzeugen, dabei fand ich den ersten Band so genial. Dafür ist das Cover mega! <3
 
Welche davon kennt ihr?
 
 


🔶 Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo - Fantasy - Rezension
🔶 Demon Road 3 von Derek Landy - Urban Fantasy Horror, Jugendbuch - Rezension
🔶 Der dunkle Turm 1 von Stephen King - Fantasy Endzeit Saga - Rezension
🔶 Die Quellen von Malun 2 von Daniela Winterfeld - Fantasy - Rezension 
🔶 Der Marsianer von Andy Weir - Science Fiction - Rezension 
🔶 Von Schatten und Licht von Anne-Laure Bondoux - Modernes Märchen - Rezension
🔶 Feuerjäger 3 von Susanne Pavlovic - High Fantasy - Rezension
 🔶 Seide und Schwert 1 von Kai Meyer - Historische Urban Fantasy - Rezension
🔶 Libellen im Kopf von Gavin Extence - Roman über bipolare Störung - Rezension
🔶 Mord erster Klasse von Robin Stevens - Kinderkrimi - Rezension


 
 
 
 
Das Thema für nächste Woche

Zeige uns 10 Sachbücher, die dir gut in Erinnerung geblieben sind
 
 
Seit gestern läuft bei mir ein Gewinnspiel,
vielleicht mag ja jemand von euch mitmachen :)
Klickt einfach auf das Bild 
 

 
 

46 Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,
    heute bekommen wir lauter warme "Sonnenschein-Bücher" zu sehen, sieht toll aus! Von deiner Auswahl kenne ich nur "Seide und Schwert", aber die Cover sehen alle verführerisch aus.

    Meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Liebe Aleshanee, wie konnte ich nur das Gold der Krähen übersehen?

    Schön orange sieht es bei dir aus. Gemeinsamkeiten haben wir keine. Mord erster Klasse könnte was für mich sein.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mord erster Klasse ist der dritte Band der Wells und Wong Reihe :) Die zwei Mädels haben einen Detektivclub gegründet und mischen sich immer gerne in Mordermittlungen ein! Eine wirklich tolle Reihe! Grade der dritte Band hier ist besonders, weil er an die Handlung vom "Mord im Orientexpress" angelehnt ist!

      Löschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    ich finde, es sind toll aus, deine orangene Coverwand! Auch wenn du mit "Blutsohn" nicht ganz zufrieden bist. Und wir haben sogar ein Buch gemeinsam - "Libellen im Kopf", mir hat es damals sehr gut gefallen!

    Die anderen Bücher kenne ich leider nicht.

    Liebe Grüße
    Buchmomentes Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Libellen im Kopf fand ich wirklich super umgesetzt!
      Mit der Krankheit bzw. dem Krankheitsbild konnte ich vorher nicht wirklich etwas anfangen, aber der Autor hat mir das hier wirklich super näher gebracht.
      So ähnlich hatte ich das von "Kompass ohne Norden" von Neal Shusterman auch erwartet, aber das hat für mich leider gar nicht funktioniert.

      Löschen
    2. Oh - gut, dass du das schreibst, denn ich wollte ja von Neal Shustermann noch etwas lesen/hören - dann werde ich dieses Buch wohl eher nicht auswählen.

      LG SAbine

      Löschen
    3. Schwierig zu sagen - manche waren davon sehr begeistert!
      Bei Libellen im Kopf hatte ich beim Lesen das Gefühl, mithilfe dieser Geschichte diese Krankheit besser verstehen zu lernen und das ist dem Autor hier sehr gut gelungen, zumindest bei mir.
      Bei "Kompass ohne Norden" war das leider überhaupt nicht der Fall. Ich habe ja einen Fall in der Familie mit Psychosen und kenne mich damit "ein bisschen" aus und hatte hier gehofft, einen weiteren Blickwinkel, etwas mehr Input zu bekommen.
      Shusterman versucht hier, mit den wirren Gedankengängen des Kranken ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie es den Patienen bei solchen psychotischen Schüben geht. Dieses Verwirrtheitsgefühl mag durchaus beim Leser ankommen, bringt mir aber kein Verständnis näher. Da waren andere Bücher besser bzw. hab ich mich anderweitig informiert vor einigen Jahren.

      Löschen
  4. Hallo Aleshanee,
    ich fand die Aufgabe wieder nicht einfach und musste mir mit meinem SuB weiterhelfen. Dabei mag ich die Farbe Orange. Ich finde, sie macht gute Laune. :-)
    Der Marsianer habe ich auch gelesen. Allerdings habe ich die Ausgabe mit dem Filmcover.
    Die Quellen von Malun habe ich nach Teil 1 abgebrochen. Das war nicht so meins. Der geheime Name von Daniela Winterfeldt hat mir da deutlich besser gefallen.
    Das Gold der Krähen steht auf meiner Wunschliste. Aber erst muss ich noch die Grischa-Reihe lesen.
    Ansonsten kenne ich ein paar Bücher noch vom Sehen her.
    Ein schönes orangenes Cover-Festival. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele mögen orange nicht so gerne, aber ich finde auch, dass es eine gute Laune Farbe ist, wie die Sonne, das Feuer, einfach warm und geborgen :)

      Den ersten Band zu Die Quellen von Malun fand ich großartig! Der hat mich wirklich total begeistert und umso trauriger war ich dann, dass Band 2 mir dann nicht mehr so gefallen hatte. Sehr schade!

      Ich wünsch dir viel Spaß im Grischa Universum, ich hoffe, dir gefällts :)

      Löschen
  5. Guten Morgen,
    wenn ich Deine Cover so sehe, habe ich das Thema doch eher verfehlt. So ganz in orange hatte ich kein Buch und ich hatte Probleme, die Farbe zu definieren. Feuerjäger hatte ich bei mir unter "sand" eingeordnet. Ein tolles Buch, überhaupt die ganze Serie. Seide und Schwert subbt bei mir noch, das habe ich tatsächlich übersehen oder auch nicht als orange erkannt. Mord erster klasse fehlt mir noch. Ich hatte am Ende auch mehr als zehn Bücher aber, wie gesagt, ich hatte Defitionsprobleme und habe daher einige wieder weggelegt. Nächste Woche setze ich dann auch. Hab einen wunderschönen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist noch der Link zu Petras Beitrag

      https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/03/top-ten-thursday-11032021-zehn-bucher.html

      Löschen
    2. Danke Dir, da war ich noch zu müde :)

      Löschen
  6. Guten Morgen Aleshanee,

    oh ja, so ging es mir auch, erst gedacht, es gibt nicht viele, dann doch recht viele gefunden und dann schwer getan mit der Entscheidung. Jetzt am Ende bin ich aber zufrieden mit meiner Liste und Gold der Krähen haben wir auch gemeinsam, das wollte ich auch unbedingt dabei haben, auch wenn ich doch noch andere passende Bücher dabei hatte :D. Aber deine Liste finde ich auch total schön stimmig :D.

    Mit Kai Meyer haben wir noch eine halbe Gemeinsamkeit da ich Serafin von ihm auf der Liste hab.
    Gelesen hab ich sonst der Marsianer, aber bei mir war das Filmcover, weshalb ich daran gar nicht gedacht hätte. Das Buch fand ich ok.

    Blutgöttin hab ich bereits auf dem SuB, und ich hätte voll Lust auf die XXL-Leserunde bei Lesejury zu der ganzen Reihe, aber ich hab einfach keine Zeit dafür die ganze Reihe jetzt rein zu schieben. Voll schade.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich liebe ja solche Coverzusammenstellungen total gerne, das erfreut immer mein Auge, auch wenn das vielleicht komisch ist *lach* Aber es sieht einfach schön aus :)

      Ich hätte noch einige andere gehabt, die mehr orange waren, aber Das Gold der Krähen durfte einfach nicht fehlen, das find ich einfach auch sehr cool gemacht!
      "Serafin" hab ich leider noch nicht gelesen, das harrt aber auf meiner Wunschliste aus.
      Den Marsianer fand ich gut, etwas sehr "technisch" teilweise, aber es hat mich schon fasziniert.

      Löschen
  7. Guten Morgen Aleshanee,

    ja ich hatte auch viel mehr Bücher zur Auswahl als ich dachte. Dabei mag ich die Farbe persönlich nicht mal so gerne :D

    Wir haben mit 'Das Gold der Krähen' sogar eine Gemeinsamkeit. Ich bin gerade dabei das Buch und allgemein die ganze Grisha Reihe zu lesen. Was ich gern vor der Serie noch schaffen möchte.
    Von deinen anderen Büchern kenne ich mal wieder keins.

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Eindruck (schon immer) dass orange als Lieblingsfarbe sehr sehr selten gewählt wird. Dabei strahlt sie soviel Wärme aus und ich verbinde damit immer die Sonne und das Feuer <3

      Momentan lesen recht viele die Grischa Reihe, eben noch vor der Serie, auf die ich echt total gespannt bin! Die Grischa Trilogie ist ja schon einige Zeit her bei mir und an die Details kann ich mich nicht erinnern. Aber das stört mich nicht, dann fallen mir Veränderungen vom Buch zur Serie auch nicht so auf xD

      Löschen
  8. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ich fand das Thema echt schwer, mir sind auf Anhieb kaum Bücher eingefallen. Aber nach dem Suchen gab mein Regal nicht ganz so viel her, deswegen musste ich ein bisschen improvisieren^^
    Gemeinsam haben wir Demon Road, was ich mir aber schon fast gedacht habe ;) Gold der Krähen steht noch auf meiner Lesen-Liste :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine orangenen Bücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja alle Cover meiner gelesenen Bücher in einem Ordner auf meinem PC, deshalb fällt mir das Suchen bei den Cover Themen immer relativ leicht. Und ich hab sehr viel mehr gefunden in der Farbe als gedacht!
      Ja, Demon Road passt hier perfekt und das hab ich ja auch noch nicht so oft erwähnt, deshalb musste es heute unbedingt dabei sein :)

      Löschen
  9. Hallo Aleshanee,
    das its ja wirklich orange, da beneide ich dich ja fast um die Farbgebung. Ich hatte ein paar Schwierigkeiten mit der Farbe, aber geschafft habe ich es auch:
    https://wp.me/p9WDjt-g9O
    Von deinen Büchern habe ich SCHWARZ gelesen. Bei Seide und Schwert bin ich mir nicht sicher... kann auch sein dass ich es nur lesen wollte.
    Von DEMON ROAD kenne ich nur den ersten Band (den Rest will ich auch nicht kennen) und die Bücher mit Wells & Wong stehen auf meiner WuLi.
    Von Derek Landy und Kai Meyer habe ich auch zwei Bücher auf meiner Liste, allerdings andere...
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte tatsächlich viel Auswahl, freut mich dass sie dir gefällt :)
      Demon Road musst du unbedingt weiterlesen, die beiden Fortsetzungen sind wirklich toll!
      Ebenso die Wells & Wong Reihe, da kommt bald der 9. und letzte Band raus.

      Löschen
  10. Guten Morgähn....
    erst dachte ich es wird schwierig heute, doch dann hab ich doch etliche orange Bücher gefunden: https://www.buecherinmeinerhand.ch/2021/03/top-ten-thursday-110321-zeige-uns-zehn.html

    Von deinen orangen Büchern kenn ich nur das letzte, bzw. den ersten Teil der Reihe, weil der bei meiner Tochter im Regal steht.

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, die Wells und Wong Reihe, schön dass deine Tochter die liest, die ist wirklich toll :)

      Löschen
  11. Hallo Aleshanee, :)
    Das Gold der Krähen und Seide und Schwert haben wir gemeinsam. :)
    Das Gold der Krähen habe ich noch nicht gelesen, aber schon auf dem SuB, Seide und Schwert fand ich großartig. :)

    Am schönsten von deiner Auswahl finde ich Blutsohn. :)

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,

    bei Dir sieht es ja sehr schön orange aus, auch wenn ich keines der Bücher kenne. Ich fand die Aufgabe lösbar, aber gar nicht so einfach. (üpöäp878u084fggiu ...meine Katze Rosie wollte auch ihre Meinung dazu abgeben ;-)) Die wollte ich Euch nicht vorenthalten. Übersetzt soll es heißen, Deine Cover sind toll.
    "Libellen im Kopf" klingt interessant, schau ich mir näher an.

    Hier kommt meine Liste:
    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2021/03/ttt-top-ten-thursday-11-marz-2021-zeige.html

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Donnerstag wünscht Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Libellen im Kopf" fand ich wirklich gut! Wenn man etwas mehr über diese Krankheit wissen will, ohne zu einem Sachbuch greifen zu wollen, ist das eine gute Lösung. Der Autor hat das in der Geschichte äußerst eindringlich und verständlich geschrieben.

      Löschen
  13. Guten Morgen liebe Aleshanee,
    heute bin ich wieder dabei und habe mir ein paar orangene Cover rausgesucht. Ich hätte gar nicht gedacht, dass ich zehn finden werden, aber es klappte ganz gut. Die genres sind auch ganz unterschiedlich diesmal.

    Gemeinsamkeiten haben wir keine und gelesen und habe ich diesmal auch keines der Bücher, aber "Das Gold der Krähen" steht och im Regal.

    Liebe Grüße
    Martina
    https://martinasbuchwelten.blogspot.com/2021/03/ttt-511-10-bucher-deren-cover.html

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    die Auswahl war dieses Mal nicht so groß. Bei Blumen mag ich orange sehr gern, es leuchtet so sonnenmäßig, bei Büchern wohl eher nicht.

    Deine Bücher kenne ich alle nicht, mir springt aber sofort "Mord erster Klasse" ins Auge, bei der Reihe sind wir ja einer Meinung. Es gibt übrigens bald den letzten Band, der Titel fällt mir gerade nicht ein.

    Liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2021/03/top-ten-thursday-96.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der letzte Band steht in den Startlöchern mit Der Tod setzt Segel :D Ich freu mich mega drauf, vor allem weil sie sich hier wieder auf einen Agatha Christie Krimi bezieht: Der Tod auf dem Nil

      Löschen
  15. Guten Morgen Aleshanee,

    das ist ja wieder eine tolle Auswahl. Gehört habe ich von dem einen oder anderen Buch schon. Das einzige Buch, das ich kenne, ist das von Stephen King.
    Einen King-Titel habe ich auch dabei. Schau gern mal vorbei.

    Liebe Grüße
    Connie

    https://lilislesemomente.blogspot.com/2021/03/top-ten-thursday-zehn-buchcover-die.html

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,

    ich bin heute auch wieder mit dabei:

    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Alex :)
    Wir hatten auch mehr Auswahl an orangen Covern, als wir vorher gedacht hatten und haben auch einiges wieder aussortiert und noch mal umgebastelt. ;) Im Vorfeld hatte ich angenommen, wir könnten uns glücklich schätzen, wenn wir die Liste mit Büchern gefüllt bekommen, super wäre es, wenn es dann noch Bücher wären, die wir mochten... :D
    Bei uns sind jetzt auch nicht alle so ganz knallorange, es ist auch ein bisschen gemischt, aber wenn man Auswahl hat, muss man sich eben entscheiden ;)
    Anja hat die Dunkle Turm Reihe ja auch gelesen, allerdings vor der Blogzeit, an das Buch hat von uns daher wohl eher keiner gedacht. Ansonsten ist mir "Das Gold der Krähen" am geläufigsten. :)
    Insgesamt eine wirklich tolle Zusammenstellung, auch wenn mir viele Bücher eher unbekannt sind. Es ist spannend, wie vielfältig die orangen Cover heute so sind. :)
    Unsere orangenen Cover
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab schon lange nicht mehr so an der Liste rumgebastelt wie dieses Mal, ich konnte mich echt schwer entscheiden, was drauf bleibt und was nicht :D

      Oh ja, dafür dass orange bei Covern ja doch eher selten ist, gibt es eine vielfältige Auswahl merke ich, wenn ich so eure Beiträge durchschaue. Es freut mich vor allem, dass doch jeder seine Liste einigermaßen voll bekommen hat :)

      Löschen
  18. Guten Morgen liebe Aleshanee, guten Morgen zusammen ;)

    Auch wenn ich (noch) keines der Bücher gelesen habe, so kenne ich sie doch wenigstens alle vom Cover her, Aleshanee.^^ `Libellen im Kopf´ habe ich eben schon bei Sabine entdeckt. Das Buch werde ich mir gleich näher anschauen.

    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Libellen im Kopf" ist wirklich ein tolles Buch. Der Autor hat hier sehr verständlich und intensiv einen Einblick auf dieses Krankheitsbild in eine Geschichte verpackt. Kann mir gut vorstellen, dass es etwas für dich ist.

      Löschen
  19. Hallo Aleshanee,

    ja ...Orange ist eher eine Farbe aus den 70er mit Prilblumen &Co ..

    Deshalb starte ich meine Aufzählung mit dem Roman...Liebe machen...von Moses Wolf

    .....weiter mit ..Lenara...von Dominique Heidenreich..

    und einem Kochbuch...Wilde Küche...das große Buch vom Kochen am offenen Feuer..von Susanne Fischer-Rizzi..

    eine bunte Auswahl dieses Mal von mir.

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, die Prilblumen, an die erinnere ich mich auch. Wir hatten sogar eine orangene Tapete in der Küche mit so hässlichen orange-roten Blumen xD

      Von deinen Büchern kenne ich keins - da sagt mir sogar weder Titeln noch Autorenname etwas ...

      Löschen
  20. Schönen Mittag Aleshanee,

    den Marsianer kenn ich heute mal und King ebenfalls, wobei ich dir Turm-Reihe noch nciht gelesen hab. Ich muss mir da mal glaub ich die Hörbücher besorgen :D

    Orange war bei mir heute echt knifflig. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich die Aufgabe so richtig gelöst hab, weil vieles auch in ein anderes Farbschema reinfällt, aber mal sehen :)

    Mein TTT jedenfalls: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-11

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Turm Reihe finde ich wirklich genial! Ein unglaubliches Werk dass ich dir sehr ans Herz legen kann!
      Bei Farben kann man doch leicht großzügig sein ;) Außerdem sieht eh jeder die Farben ein bisschen anders, hauptsache, ihr seid fündig geworden!

      Löschen
  21. Hallo Aleshanee,
    da hast du wirklich tolle Cover zur Aufgabe gefunden. Ich setze diese Woche aus, weil mein E-Reader alle Cover nur in Schwarz-Weiß anzeigt. Da wäre mir die Suche zu aufwendig geworden.
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja schade! Aber zu verstehen, das wäre mir dann auch zu aufwändig ;) Ich hab alle Cover auf meinem PC gespeichert, damit ich da immer für Beiträge schnell fündig werde und direkt "zugreifen" kann ;)

      Löschen
  22. Hallo Aleshanee,
    Das Cover von "Das Gold der Krähen" finde ich auch unfassbar schön ♡
    Leider habe ich es irgendwie gar nicht auf den Schirm gehabt.

    Das Cover von Demon Road finde ich aber auch sehr schick.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Demon Road ist nicht nur das Cover toll - auch die Trilogie kann ich sehr zum lesen empfehlen :D

      Löschen
  23. Hallo liebe Aleshanee,
    ich muss ja sagen, dass die Aneinanderreihung der orangefarbenen Buchcover schon verdammt genial aussieht :o)
    Als ich das Thema zum TTT gelesen habe, dachte ich erst: Da fällt mir gerade nicht ein Buch zu ein. Aber der Blick ins Regal hat gezeigt, dass sich doch ein paar (wenige) orange-/braunfarbene Cover darin tummeln. One True Queen II, Arkadien brennt II (etwas mehr schwarz als braun-orange ;o)), Red Rising I (ebenfalls mehr schwarz als orange) Duden Fremdwörterbuch ^^ Naja, da geht auf jeden Fall noch was. :o)

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :) Das mag ich so bei den Coverthemen, weil die Zusammenstellung dann immer so schön aussieht *.*

      Mir würde zu den meisten Themen auf Anhieb kaum ein Buch einfallen, ich muss da immer stöbern ... ein paar hast du ja auch gefunden Arkadien hab ich sogar gelesen. Die Trilogie mochte ich, wenns auch nicht meine Lieblingsreihe von Kai Meyer ist.
      Red Rising hatte ich leider abgebrochen - ich fands gar nicht so schlecht, aber ich bin mit dem Aufbau der Handlung nicht so zurecht gekommen...

      Ich muss heute und morgen leider arbeiten ... aber ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  24. Hallo Aleshanee,

    Also orange war ja echt ne Herausforderung! Von deinen Büchern habe ich "Seide und Schwert" (gelesen) und "Feuerjäger" (Wunschliste) ebenfalls auf der Liste. "Das Gold der Krähen" werde ich mir wohl irgendwann auch vornehmen, allerdings werde ich erst Grischa lesen, deshalb dauert das wohl noch etwas.
    Hier geht es zu meiner Liste.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com