Mittwoch, 11. Juli 2018

Blogparade Literarische Weltreise - Station 1: Europa

Blogparade Literarische Weltreise - Station 1: Europa

 



Diese schöne Blogparade findet im Hundertmorgenwald statt. In Büchern reisen wir ja oft um die ganze Welt und warum nicht mal alle schönen Orte zusammentragen, an denen wir schon überall waren?

Im zwei Wochen Rhythmus steht immer ein anderer Kontinent im Fokus und wir starten als erstes mit Europa. Den dazugehörigen Sammelthread findet ihr *hier*

Alle Informationen zur Blogparade und dem Gewinnspiel könnt ihr *hier* nachlesen.

Meine europäische Liste, falls vorhanden hab ich meine Rezensionen verlinkt:

🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Deutschland - Kiel / München
Band 1: Kiel: Acht Menschen verschwinden spurlos. Eine davon ist Suna Mahlstedt. Das junge Mädchen findet sich in Dunkelheit wieder – und verspürt urplötzlich ein animalisches Verlangen nach Menschenfleisch.
Die Sonderkommission rund um den Kommissar Pit Lühnsmann steht vor einem Rätsel.
München: Tim Jung und sein Cousin und Chef Loki von Schallern gehören einer geheimen Einheit an, den Filii Iani, zu Deutsch: den Kindern des Janus. Sie machen sich auf den Weg nach Kiel, denn ihnen ist klar, dass in Norddeutschland etwas sehr viel Düsteres sein Unwesen treibt, als es sich Kommissar Pit Lühnsmann auch nur annähernd vorstellen kann.




🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Deutschland - Schongau

Die Henkerstochter von Oliver Pötzsch

Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.






🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Österreich - Tirol

31833521Im Herbst 1950 kommt der junge Wiener Historiker Max Schreiber in ein Tiroler Bergdorf, um einem alten Geheimnis auf den Grund zu gehen. Konfrontiert mit der archaischen Bergwelt und der misstrauischen Dorfgemeinschaft , fühlt er sich mehr und mehr isoliert. In seiner Einsamkeit verliert er sich in der Liebe zu einer jungen Frau, um die jedoch auch ein anderer wirbt. Als ein Bauer unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ein Stall lichterloh brennt und der Winter mit ungeheurer Wucht und tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Schreiber gerät unter Mordverdacht und verschwindet spurlos – nur seine Aufzeichnungen bleiben zurück.
Mehr als ein halbes Jahrhundert später will ein alter Mann endlich die Wahrheit wissen. Von seinen eigenen Schatten verfolgt, begibt er sich auf Spurensuche in die Vergangenheit.




🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

England - London


Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?



🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Irland


Skulduggery Pleasant von Derek Landy

2866196Okay, es kommt gelegentlich vor, dass er den Kopf verliert (seinen jetzigen hat er beim Pokern gewonnen), aber er ist weit mehr, als es den Anschein hat - was gut so ist, da er genau genommen lediglich ein Skelett ist. Skulduggery mag lange tot sein, aber er ist ein Zauberer, der sein Grab mal kurz verlassen hat, um die Welt vor dem Bösen zu retten. Dazu braucht er die Hilfe einer neuen Partnerin: Stephanie, 12 Jahre alt und die reinste Unschuld. Du hast's erfasst: Sie sind die Helden.






🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Schottland - Glasgow


Bienensterben von Lisa O´Donnell

Heiligabend in Glasgow: Die fünfzehnjährige Marnie und ihre kleine Schwester Nelly haben gerade ihre toten Eltern im Garten vergraben. Niemand sonst weiß, dass sie da liegen und wie sie dahin gekommen sind. Und die Geschwister werden es niemandem sagen. Irgendwie müssen sie jetzt allein über die Runden kommen, doch allzu viel Geld verdient Marnie als Gelegenheits-Dealerin nicht. So ist es ihnen ganz recht, als ihr alter Nachbar Lennie, stadtbekannter (vermeintlicher) Perversling, sich plötzlich für sie interessiert.
Lennie merkt bald, dass die Mädchen seine Hilfe brauchen. Er nimmt sich ihrer an und gibt ihnen so etwas wie ein Zuhause. Als die Leute jedoch beginnen, Fragen zu stellen, zeigen sich erste Risse in Marnies und Nellys Lügengebäude, und es kommen erschütternde Details aus ihrem Familienleben zum Vorschein, was ihre Lage nur noch komplizierter macht.



🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Frankreich - Côte d´Azur

Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den »Glamour«-Filmen. Sie ist eine »Unsichtbare«, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut.
Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich an die Côte d’Azur – auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer dämonischen Macht, die sie gnadenlos jagt.




🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Frankreich - Paris

Das Parfum von Patrick Süskind

»Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig, außerdem vom Teufel besessen, wofür es untrügliche Indizien gebe: den fehlenden Duft, den unverwechselbaren Geruch, den Säuglinge auszuströmen pflegen.«







🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Italien - Venedig

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?



🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Schweden
»Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.« 
Die 'Gesundheitspartei' hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So auch Landon, ein junger Forscher, der sich auf die Suche nach seiner Liebe Helena macht. Und dabei ein rasch verändertes Land und eine Spur aus Gewalt vorfindet. Was geschieht mit all den Übergewichtigen – und was steckt hinter jenen 'Fat Camps', die es geben soll?


🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Dänemark

Lillesang von Nina Blazon

21988965Als Jo und ihre Familie das alte Haus an der dänischen Küste erben, erzählt die kauzige Nachbarin Bente die Geschichte von dem Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Meer zieht. Anders als ihre Mutter, die das Wasser meidet, lässt Jo sich von der Alten nicht ins Bockshorn jagen. In der Nacht jedoch wird sie tatsächlich von einer Stimme an den Strand gelockt. Bente kann das schlafwandelnde Mädchen in letzter Minute retten. Was hat es mit dem Nixen-Wesen auf sich? Und warum versteckt Jos Mutter alte Fotos, auf denen Gesichter herausgekratzt sind? Jo ahnt, dass ein uraltes Geheimnis auf ihrer Familie lastet. Sie ahnt nicht, dass Bente den Schlüssel dafür in der Hand hält ...

 


🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Serbien

Serbien im 18. Jahrhundert: Die vierzehnjährige Jasna wird von ihrem Vater an den reisenden Pferdezüchter Jovan Vucovic verkauft, der einen Gutshof an der Grenze zum Osmanischen Reich besitzt. Dort soll sie seinen Sohn Danilo heiraten und ihm einen Erben schenken. Doch nach der hastig abgehaltenen Hochzeit merkt Jasna schnell, dass mit ihrem Ehemann und dessen Familie etwas nicht stimmt. Zum einen verweigert Danilo sich ihr und spricht nicht mit ihr, schon gar nicht über den geheimnisvollen Tod seiner Mutter. Zum anderen ist die Familie aus dem Dorf verbannt: Sie darf nicht am Gottesdienst teilhaben und es gibt viele widersprüchliche und schaurige Gerüchte; sogar von einem Fluch und Vampir ist die Rede. In ihrer großen Angst und Verzweiflung gibt Jasna nur der junge Holzfäller Duschan Halt und sie verliebt sich in ihn. Während sich die mysteriösen Vorkommnisse häufen -- seltsame Todesfälle, gerissene Schafe und blutige Male an Pferdehälsen -- und die Dorfbewohner immer hysterischer werden, kommt Jasna langsam den dunklen Geheimnissen ihrer neuen Familie auf die Spur.


🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Tschechien - Prag


Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band einer Serie, die die Welt erobert hat.
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …




🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Spanien

Andalusien, 1522. In einem Stall wird heimlich ein Kind geboren. Ein Pferd beschnuppert es und haucht ihm den ersten Atem ein … So beginnt das unvergleichliche Leben Yagos, eines Mannes, der sich mit einer Gabe über alle Schicksalsschläge hinwegsetzt: seinem Gespür für Pferde. Auf einem Kartäusergestüt erlebt Yago den Beginn der Zucht der Andalusier, doch dann verschlägt ihn ein Überfall an Bord eines Schiffes in die Kolonien. Auf seiner Reise durch eine Welt im Aufbruch erwartet ihn sein größtes Abenteuer: die Liebe.





🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Portugal



Der Codespezialist Tomás Noronha soll ein Manuskript Albert Einsteins entschlüsseln: "Die Gottesformel". Der Inhalt ist explosiv. Als Doppelagent wider Willen gerät Tomás Noronha zwischen die Fronten und unter Spionageverdacht. Im Manuskript geht es aber nicht um eine neue Atombombe, sondern um Inhalte mit gesellschaftlicher Sprengkraft: den Versuch, die Existenz Gottes wissenschaftlich zu beweisen.







🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴

Belgien

Und es schmilzt von Lize Spit


35165636Mit einem Eisblock im Kofferraum fährt Eva in ihr Heimatdorf, das belgische Bovenmeer. Jahrelang ist sie nicht dort gewesen. Und sie hat nie zurückgeblickt – bis eine Einladung ihrer beiden ältesten Freunde Pim und Laurens alles zurückholt:
Die Schlinge, die der Vater ihr im Schuppen zeigt, die betrunkene Mutter, die Eva vor aller Augen mit der Schubkarre vom Gemeindefest abholen muss. Und den Sommer, in dem Pim und Laurens den bittersten Verrat an Eva begehen; den Sommer, den Eva seit dreizehn Jahren zu vergessen versucht.






Kommentare:

  1. Hey Aleshanee,

    klasse, dass du auch mitmachst! Sehr interessant, deine Bücherauswahl! Tschechien ist auch noch so ein Land, bei dem mir noch nichts eingefallen ist. Obwohl Prag so eine schöne und bekannte Stadt ist, kann ich mich an keine gelesenen Bücher erinnern, die dort spielen. An "Und es schmilzt" habe ich noch gar nicht gedacht. Das werde ich bei Belgien auch ergänzen.

    Ich habe mit meinen SuB-Büchern angefangen. Die gelesenen werde ich nach und nach ergänzen. HIER ist mein Beitrag zu Europa.

    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, danke :D Eigentlich dachte ich wäre es zu aufwendig all die Länder rauszusuchen, aber dann hab ich spontan doch Lust bekommen :D

      In Prag spielt - glaub ich - auch größtenteils ein Buch von Kai Meyer aus der Reihe Die Alchimistin, aber da bin ich mir nicht so sicher ...

      "Und es schmilzt" hab ich noch gar nicht gelesen, das ist noch auf meiner Wunschliste ;)

      Löschen
    2. Ah, die Alchimisten-Reihe habe ich noch auf der Wunschliste. Gut zu wissen! Vielleicht erlöse ich sie ja aufgrund des Spielortes eher von dort. hihi

      "Und es schmilzt" habe ich ja gelesen und konnte eine lange Zeit keine Sterne vergeben, da ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich das Buch grandios oder schrecklich finden sollte! Das werde ich gleich mal bei mir updaten. :-)

      GlG, monerl

      Löschen
    3. Die Alchimistin Reihe ist eh klasse, unbedingt lesen ;)

      Von "Und es schmilzt" hab ich ja sehr unterschiedliche Meinungen gesehen und es scheint sehr schwer einzuschätzen zu sein - gerade deshalb macht es mich neugierig. Aber es wird noch dauern, bis ich das lese, da haben noch einige andere gerade Vorrang.

      Löschen
  2. Hallo Aleshanee

    Ich bin noch nicht ganz fertig, aber eine Gemeinsamkeit haben wir bereits. Hab jetzt den Dreh heraus, wie ich am besten Bücher aus den jeweiligen Ländern finde.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau da meistens bei goodreads nach, weil da sehr oft das Setting mit angegeben ist. Finde ich sehr praktisch :D

      Löschen
  3. Hallo Aleshanee,

    vielen herzlichen Dank, dass Du mitmachst! Das freut mich wirklich sehr. Und Deine Liste ist großartig!
    Skulduggery spielt also in Irland. Interessant. Dann könnte ich ja doch mal Band 3 lesen. Das ist mir jetzt beim zusammen stellen auch aufgefallen, dass man manchmal so gar nicht richtig wahrnimmt, wo ein Buch spielt.

    Ich hoffe ja heimlich still und leise, dass Du bei den anderen Kontinten vielleicht auch Kai Meyer mit reinbringst. :D Ich war (für die Weltenbummler-Challenge) auch ganz begeistert, dass Seide und Schwert in China spielt.

    Epedemie, ja, das wollte ich ja schon lange lesen. Auch Lillesong hört sich toll an und die Totenbraut. So hin und wieder mal Vampire mag ich ganz gerne. Und Serbien! 👍
    Daugther of Smoke and Bone (was für ein Cover ♥) hört sich auch stark an! Das werd ich mir gleich mal auf die WuLi notieren.
    Das Einstein Enigram wollte ich auch lesen, hatte es wieder vergessen. Gut, dass Du mich erinnernst.
    Die Benelux Länder nimmt man in Büchern ja auch kaum wahr.

    Herzlichen Dank
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Zuerst hatte ich nicht so recht Lust auf die Suche zu gehen und hab mich dann doch spontan entschieden, und es hat richtig Spaß gemacht! :)

      Ja, bei Kai Meyer kann das fast der Fall sein - nicht bei allen, aber er wird auf jeden Fall noch 1-2 Mal vorkommen ^^

      Bis auf Österreich und Belgien hab ich alle gelesen und kann sie alle empfehlen! Bei dem Einstein Enigma ist vor allem das Hintergrund Thema interessant. Die Handlung drumrum ist etwas seicht, aber mich hat eben vor allem der tiefere Sinn interessiert und die Gedankenspiele, das war toll!

      Die Reihe um Daughter of Smoke and Bone ist sehr genial, die mochte ich total gerne!

      Löschen
  4. Huhu =) Tolle Blogparade, da hab ich jetzt auch richtig Lust bekommen mein Bücherregal durch zu wühlen =), da mach ich die nächsten Tage bestimmt auch mit.

    Mit deinen Büchern bist du in Europa ja schon allerhand rum gegommen, Respekt =D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Idee auch klasse, einfach mal um zu sehen, wie weit man überall herumkommt und welche Länder viel bzw. weniger besucht werden!

      Hab gestern schon bei deinem ersten Beitrag vorbeigeschaut ;)

      Löschen
  5. Huhu,

    das ist ja mal eine super schöne Blogparade! Gefällt mir sehr gut und du bist in Europa schon sehr gut rumgekommen ;D
    In Irland, Venedig und Deutschland war ich literarisch auch schon :)

    Liebe Grüße <3
    Jule von Magic Foxy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee fand ich auch toll, wobei ich erst dachte, ich wäre zu faul zum mitmachen xD Ist ja doch etwas Arbeit, die Länder rauszusuchen, bei manchen Büchern weiß man es ja nicht so genau und das Gedächtnis lässt mich da auch immer im Stich ^^

      Es gibt Länder die sehr viel vorkommen und dann wieder welche, die sehr selten sind. Aber ich hab auch bei den anderen Teilnehmern schon ungewöhnliche gesehen, wie Ungarn zum Beispiel.
      Die Niederlande waren noch gar nicht verstreten ... ich bin gespannt, was am Ende alles zusammenkommt :)

      Löschen
  6. Hallo Aleshanee,
    das ist ja eine richtige Europa-Rundreise. Wirklich toll. :-) Ich habe erst mal nur die Bücher genannt, wie mir spontan eingefallen sind. Ich muss mal meine Reiselust-Challenges von den Vorjahren durchgehen.
    Venit - Vidit - Vicit steht auf meiner Wunschliste.
    Die Henkerstochter habe ich auch bzw. eigentlich nur theoretisch. Ich habe das Buch verliehen und bisher nicht wieder zurückbekommen.
    Ein plötzlicher Todesfall kenne ich nur vom Sehen her.
    Der 1. Teil von Skulduggery Pleasant liegt auf meinem SuB. Irgendwann werde ich mal mit der Reihe beginnen. :-)
    Das Parfum habe ich als Film geschenkt bekommen. Den habe ich aber abgebrochen. Für mich war das einfach nichts.
    Epidemie hatte ich ja schon mal bei dir entdeckt. Das Buch liegt inzwischen auf meinem SuB.
    Lillesang und Totenbraut will ich auch unbedingt noch lesen. Mit Daugther of Smoke and Bone und Bienensterben stehen sogar zwei Bücher auf der Liste, die ich auch gelesen habe. :-)
    Das Einstein Enigma hört sich interessant an. Das notiere ich mir mal.
    Von Und es schmilzt habe ich die Leseprobe. Aber ich kam noch nicht dazu, reinzuschnuppern.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich hab versucht, möglichst viele unterschiedliche Länder zusammen zu bekommen. Ich hab auch tatsächlich schon alle Bücher gelesen, bis auf "Und es schmilzt", das steht auf meiner Wunschliste. Ahhh und "Der Schnee ... usw" also das aus Österreich. Das möchte ich mir für den Winter aufheben zum Lesen ;)

      Die Reihe von Melanie Meier ist klasse! Sie schafft eine sehr intensive Atmosphäre und hat einen sehr eigenen Schreibstil, der mir wahnsinnig gut gefällt!
      Die Henkerstochter - na dann schau mal, dass du es wieder zurückbekommst :D Die Reihe ist so toll, es gibt ja mittlerweile schon einige Bände, ich hoffe, da kommen noch mehr!

      Bei "Ein plötzlicher Todesfall" hab ich einen zweiten Anlauf gebraucht, aber dann fand ich es sehr genial!

      Das Parfum hab ich zuerst als Buch gelesen: genial wie er hier die vielen Gerüche beschreibt!!! Das ist ja wirklich nicht leicht und die Atmosphäre ist auch sehr düster und einnehmend. Danach hab ich den Film gesehen, der war nicht schlecht, aber das Buch war besser.

      "Das Einstein Enigma" ist vor allem vom Thema her interessant. Die Handlung an sich ist etwas seicht geraten, aber das war mir nicht so wichtig, weil mich die vielen Denkanstöße über unsere Welt so fasziniert haben :)

      Löschen
  7. Sei gegrüßt Aleshanee!

    Dank dir wurde ich auf diese coole Blogparade aufmerksam. Ich habe eben gleich mal meinen eigenen Beitrag fertig gemacht, der dann nächste Woche online geht ^^'

    Von der Henkerstochter habe ich so viel Gutes gehört. Vor einer Weile wollte ich es dann mal lesen, kam aber einfach nicht rein. War nicht meins irgendwie. Oder es war der falsche Zeitpunkt ;-)

    Das Parfum gehört zu meinen Lieblingsbüchern <3

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön! Dann bin ich mal gespannt wo du schon überall warst - und vor allem mit wem :D

      Schade dass dir die Henkerstochter nicht so gefallen hat. Der Schreibstil ist schon einfach auf seine Art sehr speziell, das muss man mögen. Mir gefällts richtig gut, vor allem der Henker Kuisl <3
      Kann auch der falsche Moment gewesen sein, ich hab auch manchmal nicht die richtige Stimmung für bestimmte Geschichten. Dann versuche ich es auch mal wann anders nochmal.

      Das Parfum müsste ich mal re-readen, ist schon sehr lange her. Aber mich hat es auch fasziniert :)

      Löschen
  8. Hi Aleshanee,
    sehr faszinierende Bücher stellst du vor. Ich war vor einigen Tagen schon mal hier, aber mit dem Handy, da kommentier ich nicht so gern. Die Fettepidemie aus Schweden hat mich regelrecht verfolgt, das klingt wirklich interessant. Und Skulduggery irgendwas auch, klingt mal wirklich abgefahren.
    Das Parfüm subt hier noch, aber die Filmbilder sind sehr präsent, das macht es für mich schwer, den Roman zu lesen.
    Ich würde auch gern mal Rowling außerhalb der HP-Bücher lesen.
    Bei deinem Blog merk ich immer, wieviel tolle Bücher noch auf mich warten :)
    Hier stelle ich Europa-Bücher vor.
    LG,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hey Aleshanee,

    Du bist ja in Europa gut rumgekommen. Da würden bei mir selber glaube ich nicht so viele Länder zusammenkommen. Meist spielt es doch in Deutschland oder Großbritannien. Irland, Frankreich, Spanien und Rumänien kommt dann noch dazu und das war es dann auch. Bei den anderen Kontinenten sieht es dann noch düsterer aus. :)
    Viel Spaß weiterhin bei der Blogparade.

    LG; Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch gar nicht so leicht, etwas zu finden! Da hab ich ganz tief in meiner Liste der gelesenen Bücher gegraben und dann eben doch das ein oder andere zutage gefördert, aber es hat auf jeden Fall Spaß gemacht :D

      Löschen
  10. Moin, liebe Aleshanee,

    ich hatte schon erwartet, keines Deiner Bücher zu kennen. Zu weit liegen wir beide auseinander, was unseren Buchgeschmack betrifft.
    Aber dann sehe ich "Skulduggery Pleasant" - ich glaube, die ersten drei Teile habe ich gelesen. Bin dann aber wieder von ab gekommen. Obwohl ich die Aufmachung sehr mag.
    Ansonsten: Eine schöne Sammlung, sogar mein Goldenes Prag ist vertreten.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dabei ist ja hier wirklich aus so ziemlich jedem Genre was dabei ;)

      Löschen
  11. Ahoi Aleshanee,

    von deinen Büchern habe ich nur Lillesang gelesen & das Parfüm geguckt, dafür aber noch Daughter of Smoke & Bones, Aschephönix und Reiter der Stille (das ich mir damals nach deiner kritisch-überzeugenden Rezi geholt habe) auf dem SuB ^^

    Sonnige Grüße, Mary <3
    https://marys-buecherwelten.blogspot.com/2018/07/landgang-europa.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du hast dir Reiter der Stille geholt? Ja, da hatte ich einige Kritikpunkte, aber es war auf jeden Fall ein besonderes Leseerlebnis. Freut mich dass es dich neugierig gemacht hat, ich hoffe, du kommst bald dazu es auch zu lesen :)

      Löschen
  12. Huhu Aleshanee,

    ich finde das ist eine so wundervolle Aktionsidee gewesen. Dank deinem Post bin ich darauf aufmerksam geworden und habe mitgemacht - aber das hast du ja bereits entdeckt. ;-)

    Daughter of Smoke and Bone ist einfach eine grandiose Geschichte (auch wenn ich mich nicht mehr an viele Prag Beschreibungen erinnern kann ö.ö). Totenbraut von Nina Blazon spricht mich total an. Eigentlich greife ich mittlerweile immer seltener zu unsere Beißerchen-Freunden, aber dass es in Serbien spielt, entfacht meine Neugier zusätzlich. "Pearl" steht durch dich sowieso bereits auf meiner Wunschliste und das ein oder andere Buch auf deiner Liste muss ich mir noch unbedingt näher ansehen gehen.

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr dass du auch teilgenommen hast!

      Bei "Daughter of Smoke ..." hab ich auch nicht mehr viele Erinnerungen an Prag, aber ich weiß schon noch, dass mich die Beschreibungen gerade am Anfang von Band 1 sehr in den Bann gezogen haben. Vor allem, weil es eben mal Prag war, was ja nicht so oft in Büchern zu finden ist!

      "Totenbraut" ist eine eher ruhige, intensive Geschichte - absolut keine typische "Vampir"Story, mir hat es richtig gut gefallen :)

      "Pearl" ist ja ein Herzensbuch von mir, das hat mich wirklich sehr berührt <3

      "Der Schnee, das Feuer ...", "Lillesang" und "und es schmilzt" hab ich ja noch nicht gelesen, sind aber auf meiner Wunschliste :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com