Mittwoch, 19. Dezember 2018

Gelesen - Die Schöne und das Biest - Der Roman zum Film

~ Ein altes Märchen über Abenteuer und Liebe, über Vorurteile und über die Schönheit und das Biest in jedem von uns ~

Die schöne junge Belle träumt von Abenteuern, wie sie in den Büchern stehen, die sie selbst so gern liest. Sie würde sich am liebsten von ihrem kleinen Heimatort wegwünschen. Doch dann wird ihr Vater von einem fürchterlichen Ungeheuer in einem verzauberten Schloss gefangen genommen und ihre Welt ist für immer auf den Kopf gestellt. Um ihren Vater zu retten, bietet Belle ihr Leben im Tausch gegen seines an. Auf dem Schloss freundet sie sich trotz ihrer Furcht mit den verzauberten Schlossbewohnern an. Sie lernt das Biest von einer anderen Seite kennen und erkennt, dass es ein gutes Herz besitzt ...

Der spannende Roman zum neuen Disney-Highlight mit Szenen aus dem Film mit Emma Watson!


Mein Fazit: Die zwei Sterne bekommt das Buch für die Geschichte, die dahinter steht und für die wunderschöne Botschaft, das eben nicht alles, was "schön" scheint, auch einen Wert hat. Es sind auch noch andere kleine Weisheiten zwischen den Zeilen versteckt, allerdings fand ich den Stil, wie es erzählt wurde, sehr trocken und eintönig. Das bezaubernde Gefühl dieses verwunschenen Märchens kam bei Lesen leider gar nicht auf, obwohl ich die Filmbilder ständig vor Augen hatte. Sehr schade!
Lieber den Film anschauen, da hat man mehr davon ;)

 _________________________________________________________

Die Schöne und das Biest


Märchen Adaption zum gleichnamigen Disney Film 
Schauplatz Frankreich
Mit farbigen Filmfotos

Adaptiert von Elizabeth Rudnick
Nach dem Drehbuch von Evan Spiliotopoulos, Stephen Chbosky und Bill Condon
übersetzt von Antoinette Gittinger und Friedrich Pflüger 

Verlag Ravensburger // Seitenzahl 285
1. Auflage März 2017

Meine Bewertung http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/2%20Sonnen

_________________________________________________________


Kommentare:

  1. Huhu Alex,

    oh schade, dass es nicht so gut bei dir abgeschnitten hat. Ich habe es mir vor kurzem gebraucht geholt, weil ich neugierig war (also wie immer xD). Mal gucken, ob es wirklich so trocken ist. Ansonsten gucke ich dann halt wirklich wieder den Film und alles ist wieder gut ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einigen gefällt es, hab schon viele positive Stimmen dazu gehört - für mich wars leider nix ... vielleicht gefällts dir ja :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com