Sonntag, 30. Juni 2019

Mein Rückblick auf den Lesemonat Juni



Der Juni war ein wirklich schöner Monat :)
Das Wetter ist endlich sommerlich heiß, alles ist grün und bunt und ich hatte einige schöne Feiern und Momente, die mich positiv gepusht haben :D 
Auch lesetechnisch hab ich viele toller Bücher dabeigehabt und auch einiges an Reihen weitergelesen, was ich auch im Juli fortsetzen möchte. Aber ich hab auch einiges an Filmen und Serien angeschaut und ich bin gespannt, was ihr davon kennt!


Gesehen
  • Die Marvel Filme hab ich weitergeschaut - viele sind ja nicht mehr übrig, die ich auf DVD schauen konnte und jetzt bin ich tatsächlich auf dem aktuellen Stand! Capt. Marvel und Endgame gibts ja noch nicht, aber ich bin gespannt!
  • Endlich gibt es neue Folgen von Black Mirror. Diese Serie ist ja mit ihren verstörenden Folgen von Zukunftsversionen in unserer menschlichen Gesellschaft teilweise echt heftig - aber ich muss leider sagen dass mir die 3 neuen Folgen nicht so wirklich gefallen haben
  • Wer kennt noch den Klassiker Arsen und Spitzenhäubchen mit Cary Grant? Den hab ich zuletzt vor 20 (?) Jahren gesehen und jetzt mit meiner Tochter geschaut: grandioser Film! :D
  • Und dann hab ich noch den Film King Arthur: Legend of the Sword angeschaut, eher zufällig, aber da hatte ich spontan Lust drauf. Der ist ja sehr ungewöhnlich umgesetzt, hat mich aber total überzeugen können!
  • Und die Serie Dark geht endlich in die 2. Runde! Die erste Staffel hat mich ja total fasziniert - allerdings musste ich sie nochmal anschauen, da die Handlung so komplex ist und ich schon viel zu viel wieder vergessen hab! Durch die Hitze in der letzten Woche hatte ich wenig Muse mich vor den Fernseher zu setzen. Ich bin jetzt grade durch mit der ersten und kann somit endlich im Juli mit der neuen Staffel durchstarten xD 


Häufigste Klicks im Juni



Meine Neuzugänge

  1. Verbrechen von Ferdinand von Schirach 
  2. Und es schmilzt von Lize Spit
  3. Runas Schweigen (2) von Vera Buck
  4. Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway
  5. Ein irischer Dorfpolizist von Graham Norton 
  6. Die Pforte (1) von Patrick Lee
  7. Pakt der Diebe (1) von Jon Skovron 
  8. Die letzte Rune (3 und 4) von Mark Anthony 
  9. Unsere Wurzeln entdecken von Wolf-Dieter Storl 
  10. Schwerttanz-Saga (1) von Kay Noa 
  11. Der Hüter (1) von Jasmin Jülicher



Gelesene Reihen

Band 1: Rachesommer von Andreas Gruber
Band 2: Racheherbst von Andreas Gruber
Band 3: Rachewinter von Andreas Gruber
Band 2: *re-read* Artemis Fowl von Eoin Colfer
Band 2: Gower St Detective von M. R. C. Kasasian
Band 3: Die letzte Rune von Mark Anthony
Band 4: Die letzte Rune von Mark Anthony
Band 11: *re-read* Scheibenwelt von Terry Pratchett
Band 15: Inspector Lynley von Elizabeth George



Challenges

Motto Challenge
6 Bücher zum Thema "Deutsche Autoren" gelesen

ABC Challenge (Prota) 
Makabre High Fantasy Challenge 


Im Juni Gelesen: 12
Abgebrochen: 2
Seiten insgesamt: 5427







Der Fluch des Hauses Foskett (2) von M. R. C. Kasasian
 Die dunklen Lande von Markus Heitz

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen

Die Worte der weißen Königin von Antonia Michaelis
Rachesommer (1) von Andreas Gruber
Racheherbst (2) von Andreas Gruber
*re-read* Artemis Fowl (2) von Eoin Colfer



Der Runensteinturm (3) von Mark Anthony
Die Flammenfestung (4) von Mark Anthony
*re-read* Alles Sense (11) von Terry Pratchett
Doch die Sünde ist scharlachrot (15) von Elizabeth George

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/3%2F4%20Sonnen

Rachewinter (3) von Andreas Gruber
 Narbenkönig von Isabell Schmitt-Egner


Abgebrochen

Das Lied der Wächter (1) von Thomas Erle
Die Bücherjäger von Dirk Husemann


✶ Meine Favoriten im Juni ✶

  


 

Kommentare:

  1. Hey,
    du hattest ja wirklich einen starken Monat :). Ich hab von deinen gelesenen Büchern noch nichts gelesen, aber ich bin auch aktuell nicht ganz drin, wann was neu kommt und sowas.

    Ich hab, ich glaube, diesen Monat auch mit Black Mirror angefangen. Ich finde die Folgen weichen echt stark voneinander ab. Manche finde ich richtig gut und andere total langweilig.

    Der alte Mann und das Meer hat meine Mum gelesen, als sie bei meinen Physioterminen auf mich warten musste und ich glaube es hat ihr gefallen. :) Also wünsche ich das auch dir :)

    LG und einen schönen start in den Juli :)
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Oh, du, meine gelesenen sind eigentlich alle nicht ganz aktuell - das neueste dürfte "Die dunklen Lande" von Markus Heitz sein ;)

      Ja, die Folgen bei Black Mirror sind sehr unterschiedlich und sprechen verschiedene Themen an, find ich an sich echt gut gemacht. Klar sind Folgen dabei die sind nicht so gut, aber dafür sind auch richtig krasse dabei O.O

      Dankeschön, das wünsch ich dir auch! <3

      Löschen
  2. Huhu Aleshanee,

    wie zu erwarten, kenne ich keins Deiner Bücher. Aber ich kenne Andreas Gruber und habe von ihm die andere Reihe um Snejder verfolgt (und für sehr gut befunden)

    Lesetechnisch hast Du einiges weggeschafft, Respekt! 2 Abbrecher ist okay, ich habe auch 1 gehabt, den hab ich gar nicht in der Auswertung stehen fällt mir auf. Ich breche mittlerweile gnadenlos ab wenns nicht passt.

    Wenn Du magst ist hier Auswertung, sehr Statistisch, aber ich liebe das ♥

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag ( ich versuche mich zu verkriechen, ich hasse Wärme und Sonne nämlich :-( )

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja! Das waren meine ersten von Andreas Gruber, und grade Band 1 und 2 fand ich richtig gut! Die anderen Bücher von ihm werde ich sicher auch ausprobieren :)

      Ja, es ging wirklich gut voran mit dem Lesen. Grade wenns jetzt abends so heiß ist hab ich eher weniger Lust zum Serien schauen (deshalb bin ich bei Dark auch immer noch bei der ersten Folge der 2. Staffel ^^)

      Danke, das wünsch ich dir auch! Ich mag das heiße Wetter - aber ich mag eigentlich jede Jahreszeit :D

      Löschen
    2. Ich will und werde die Reihe sicher auch noch lesen von Gruber. Aktuell hab ichs mit Buch shopping sehr übertrieben und einen auf den Deckel bekommen also werd ich mich mal um Sub Abbau kümmern (da passt das Motto Deiner Challenge perfekt ♥) Auf der Merkliste ist der Gruber aber schon :-)

      so nun ists hier angenehm draussen und nun kann ich auch etwas weiter lesen *freu*

      LG Tanja

      Löschen
    3. Oh angenehm draußen ist es bei uns seit einigen Tagen gar nicht! Nicht mal abends ... hier steht die Hitze und durch die Luftfeuchtigkeit ist es auch so drückend, da kann man sich kaum bewegen! Aber lesen geht ja dann doch irgendwie immer xD

      Löschen
  3. Liebe Aleshanee,

    oh, Jasmin Jülicher steht auch schon lange auf meiner Wunschliste.
    Schirach habe ich mal gelesen (aber andere als dieses) und fand ihn echt gut.
    An Wolf-Dieter Storl erinnere ich mich noch durch Dich. Da wollte ich mal Videos schauen, oder? :)
    Der alte Mann und das Meer liebe ich ja. Ich muss das unbedingt auch mal wieder lesen, da ich mich gar nicht mehr richtig erinnere. Nur das Gefühl ist noch da.

    Auf die Rezension "Die dunklen Lande" bin ich gespannt. Wegen der Challenge suche ich ja immer nach Knaur Büchern.
    Auf Der Fluch des Hauses Foskett bin ich wegen dem tollen Cover auch aufmerksam geworden. Aber ich kenne Band 1 noch nicht.

    Ich wünsche Dir einen ebenso tollen Juli!! ♥

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Das von Jasmin Jülicher wollte ich auch schon lange lesen und ich hoffe, ich komme auch bald dazu. Hab ja meinen Fokus jetzt erst noch auf meinen älteren SuB Büchern ^^

      Ja, von Storl gibts einige wirklich tolle Videos und Interviews/Beiträge auf youtube. Kann ich sehr empfehlen!

      Die dunklen Lande fand ich wirklich klasse! Für mich gings da ständig rund, die Charaktere waren durch den gemischten Haufen total unterhaltsam und auch die Handlung hat gepasst. Vor allem auch der Schreibstil - derb aber perfekt für die Atmopshäre :)

      Danke dir, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  4. MarvelFilme bedeutet bei dir Avengers, richtig? Denn die X-Men-Filme gehören ja auch alle dazu inkl Fantastic Four, Deadpool, etc ...

    Und von Black Mirror haben mir ja schon die letzten zwei Staffeln in ihrer Gesamtheit nicht wirklich gefallen, weil es weniger düsterer und mehr Mainstream wurde, die neue habe ich immer noch nicht gesehen ^^"

    Sommerliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm ja *lach* Ich kenne mich da ja (noch) nicht so gut aus. Die meisten die ich nach diesen Filmen gefragt habe, haben "Marvel Filme" dazu gesagt - es geht aber jetzt erstmal wohl nur um die Avengers.
      Aber ich werd auf jeden Fall noch schauen, was es da sonst noch gibt!

      Black Mirror kann ich gar nicht so an den Staffeln ausmachen. Für mich hatten sie alle sehr gute und auch langweilige Folgen dabei. Die letzte Staffel war aber insgesamt eher enttäuschend.

      Löschen
    2. Die meisten kennen nur die Avengers, daher wird das schon passen ... es gibt aber soooo viel mehr inkl noch die Serien, die darf man ja auch nicht vergessen xD

      Nun ... sollte ich die letzte Staffel irgendwann mal gesehen habe, bin ich gespannt, wie ich sie finden werde ;)

      Löschen
  5. "Pakt der Diebe" habe ich auch seit gefühlten Ewigkeiten bei mir rumzustehen und kann mich doch nie dazu aufraffen. Hoffentlich habe ich im Herbst, wenn es kühler ist, mehr Lust auf dickere Bücher - wobei das ja überschaubar war, wenn ich nicht irre. Auch den Heitz habe ich hier, den sollte ich wohl zuerst rauskramen :)
    Dann wünsche ich Dir einen genauso erfolgreichen Juli - und viel Eis :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Pakt der Diebe" kannte ich bis vor kurzem überhaupt nicht! Habe dann aber in den letzten Wochen einige Rezensionen davon gesehen und alle waren begeistert ^^ Naja, es hat knapp 600 Seiten, für mich also völlig im normalen Bereich *lach*

      Das Heitz Buch ist wirklich toll, zumindest fand ich es total unterhaltsam und auch flüssig zu lesen. Da war ich recht schnell durch ^^

      Das wünsch ich dir auch, dankeschön! <3

      Löschen
  6. Hallöchen Aleshanee!

    Dass es heute noch Menschen gibt, die Filme wie "Arsen und Spitzenhäubchen" gucken ♥ Diese ganzen uralten Filme sind so toll und stellenweise wahnsinnig witzig und durchgeknallt :-D Ich muss den auch mal wieder gucken.

    Kurzzeitig dachte ich, dass es sich bei "Runas Schweigen" um eine Fortsetzung handelt, von der ich nichts mitbekommen habe, aber es ist nur die Taschnbuchausgabe. Ich habe es nämlich als "Runa" in gebundener Version im Regal stehen und kurz nach der Erscheinung gelesen.

    Ohne zu wissen, dass es sich um eine Fortsetzung handelt, hatte ich "Racheherbst" nach Erscheinung gelesen und fand es nicht so toll. Ich hatte mir mehr erwartet und war "Härteres" gewohnt. Das war mir dann zu harmlos :-D

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß mit deinen Neuzugängen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die alten Filme <3 Da gibt es einige die ich super toll finde und gerne immer wieder mal anschaue :)

      Ahhhhh, lol, tatsächlich! Ich dachte auch das Runas Schweigen eine Fortsetzung ist O.O Ich hab mir den Klappentext gar nicht so genau durchgelesen, als ich das ertauscht hab O.O Tjoa, selber schuld würde ich da mal sagen -.- Aber gut dass du es gesagt hast, ich hätte wahrscheinlich angefangen zu lesen und es erst nach halbem Buch bemerkt *lach*

      Harmlose Thriller stören mich nicht wenn sie spannend sind und ich fand, dass es schon gut aufgebaut war :) Dafür hatte dann "Rachewinter" etwas nachgelassen.

      Dankeschön! Dir auch noch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  7. Hallo Aleshanee,

    sieh an! Ich wusste gar nicht, dass es ein weiteres Buch von Vera Buck gibt. Mich hat "Runa" damals total begeistert. Jetzt muss ich mir "Runas Schweigen" gleich näher ansehen.

    Ansonsten sieht es bei dir - wie immer - nach einem passablen Lesemonat aus. Bei der Rachereihe bist du ja regelrecht durchgerauscht. Freut mich, dass dir Andreas Gruber ebenfalls zusagt.

    Ich wünsche einen lesereichen Juli!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir jetzt die Inhaltsangabe angesehen und glaube fast, dass "Runas Schweigen" und "Runa" aas gleiche Buch ist. Es hat wohl nur den Verlag gewechselt.

      Löschen
    2. Ja :/ hatte oben schon jemand erwähnt und hat mich total überrascht! Nachdem der Titel den Zusatz hatte bin ich einfach davon ausgegangen, dass es eine Fortsetzung zu Runa ist. Ich habs zum Glück "nur" getauscht. Trotzdem echt ärgerlich. Aber auch selber schuld, hätte ich mir eben besser anschauen sollen.

      Ja, die Rachereihe hab ich direkt mal durchgemacht *lach* Die ersten zwei waren wirklich toll, nur der dritte hat etwas nachgelassen fand ich :)

      Dankeschön, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
    3. Das ist wirklich gemein. :/ Tut mir leid, dass du da daneben gegriffen hast. Ist mir auch schon einmal passiert.

      Löschen
    4. Zum Gück kommt sowas ja höchst selten vor ^^ Aber ist halt typisch wenn man einmal nicht genau schaut, ansonsten guck ich mir ja immer alles ganz genau an an, grade wenn was neues kommt und ich unsicher bin ob das ein Einzelband ist oder zu einer Reihe gehört ... aber aus Erfahrung lernt man :)

      Löschen
  8. Hallo Aleshanee :)

    Und, welcher Superheld und/oder Film ist bislang dein Favorit? Ich mag ja die Thor Filme sehr, Iron Man mochte ich auch oder die Guardians of the Galaxy. Die Captain America Filme haben mich allesamt ziemlich gelangweilt. Und der Favorit bleiben die Avengers Filme :D

    Was hat dir denn an den neuen Black Mirror Filmen nicht gefallen? Ich fand sie nicht schlecht, merke aber, dass inhaltlich nicht so viel hängen geblieben ist. Am wenigsten hat mir die Episode mit Miley Cyrus gefallen, und das ist tragischerweise die, an die ich mich noch am besten erinnern kann :D

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich diesen Monat leider kein einziges, aber ich werde mal einen genaueren Blick auf deine Favoriten werfen :)

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mel! Also ich mag tatsächlich alle Filme recht gerne, was mir nicht so gut gefallen hat ist Captain America. Den Spiderman Film und Ant-Man fand ich okay, hat mich jetzt aber nicht vom Hocker gehauen. Die anderen fand ich wirklich klasse und ja, auch grade Thor und Iron Man <3

      Was mir an der neuen Black Mirror Staffel nicht gefallen hat kann ich dir nicht so genau sagen ... ich fand sie einfach komisch, ja, ich weiß *lach* die sind alle komisch, aber sie hatten nicht dieses Wow Gefühl wie so manche Folgen aus den ersten Staffeln ^^ Aber wirklich benennen kann ich da nix ;)

      Löschen
  9. Hallo liebe Aleshanee,
    na das nenne ich doch mal einen guten Lesemonat.
    Gelesen habe ich noch keines deiner vorgestellten Bücher.
    `Und es schmilzt´ habe ich mir jedoch vorgenommen. Mal schauen, wann es dazu kommt. Vielleicht treibst du mich ja noch dazu an. :D
    Bei Serien und Filmen kann ich aktuell so gar nicht mitreden, da ich bestimmt seit 4 Wochen gar nicht erst den Fernseher angemacht habe. Ich bin ja allgemein viel draußen, aber dieses Jahr sprenge ich meine eigenen Stunden. Fehlt nur noch eine Außenküche am Haus und ich könnte in den Garten ziehen.^^
    `Dark´ werde ich mir aber dennoch mal näher anschauen...für den Herbst.
    Ich hoffe, der Juli wird nicht nur lesetechnisch wunderbar für dich.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi :) Ja, der Lesemonat war wirklich toll, auch wenn ich zwei Bücher abbrechen musste. Dafür waren die anderen ja durchweg gut!

      "Und es schmilzt" hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste und ich möchte ja endlich mal die Bücher lesen, die da schon seit einer gefühlten Ewigkeit drauf stehen :) Wobei das ja schon ein recht schwieriges Buch sein soll, mal schauen.

      Auch wenn es nicht so aussieht hab ich auch wenig ferngesehen. Von den Serien waren es ja nicht so viele Folgen und die zwei Filme waren noch am Anfang vom Juni wo das Wetter noch nicht so heiß war. In der Hitze setze ich mich auch abends ungern vor den Fernseher :) Ich hab ja leider nur einen Balkon, den ich zwar super gerne nutze, aber bei einem Garten wäre ich wahrscheinlich auch super selten noch im Haus :D

      Dankeschön das wünsch ich dir auch!

      Löschen
  10. Hey Aleshanee :)

    Mir war der Juli schon wieder zu heiß^^ nix gegen den Sommer, ich mag ihn, aber 37° und drückende Schwüle brauche ich eigentlich nicht^^ 10° weniger reichen mir auch ;)

    Freut mich, dass du bei den Marvel-Filmen so gut vorangekommen bist :D mir fehlt nur noch Captain Marvel und dann natürlich der neue Spider-Man, der kommte ja aber erst diese Woche ins Kino^^

    Insgesamt klingt dein Lesemonat wirklich gut :D schade um die 2 abgebrochenen, aber bei so vielen guten Büchern sind die wahrscheinlich schnell vergessen.
    Ich kenne von deinen Büchern bisher noch keins - aber Die dunklen Lande und Die letzte Rune habe ich noch im Aufe :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen Juli mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sommer mag ich schon und ich mag es auch heiß, aber mittlerweile merke ich dass mir die Hitze doch ganz schön zusetzt - das ist bei mir wohl das Alter *lach* Vor ein paar Jahren konnte ich noch stundenlang in der Sonne sitzen ohne Probleme, jetzt halte ich es kaum 10 Minuten aus O.O Aber es war in den letzten Tagen auch wirklich so eine drückende, feuchte Hitze, das ist echt schwer auszuhalten.

      Ja, die Marvel Filme haben mir wirklich viel Spaß gemacht! Vielleicht wage ich mich jetzt auch noch an die anderen wie X-Men usw. Das was ich geschaut habe waren ja die Avengers Filme, wie man mir gesagt hat ... ich kenne mich da ja noch nicht so gut aus :D

      Die dunklen Lande war wirklich klasse: derb, aber mit Humor und sehr viel Abwechslung, super Unterhaltung!
      Die Reihe um "Die letzte Rune" ist auch toll, aber da muss man echt schauen, denn die Bücher gibt es nicht mehr neu und manche Bände der Reihe sind doch etwas teurer. Bisher hab ich sie aber ganz günstig bekommen :)

      Dankeschön! Das wünsch ich dir auch!

      Löschen
    2. Ich könnte auch schwören, dass ich es früher länger in der Sonne ausgehalten habe. Jetzt suche ich immer den Schatten^^ (und dabei bin ich noch nicht so alt^^).

      Ja, Marvel hat da ja noch deutlich mehr zu bieten. Die X-Men-Filme liebe ich auch, da muss man aber auf die Reihenfolge achten^^ ich würde dir da die empfehlen, wie sie gedreht wurden, ansonsten wirds sehr chaotisch.

      Oh je ... ich hatte gehofft, dass meine Bibliotheken die vielleicht haben. Hab vorhin mal nachgeschaut, leider Fehlanzeige. Naja, irgendwann wird es sicher werden :)

      Löschen
    3. Haha, naja, ich komme schön langsam in das Alter in dem ständig merkt, dass sich etwas verändert *lach* Das nervt schon ein bisschen ^^ Aber da müssen wir wohl durch :)

      Gut zu wissen dass mit den X-Men Filmen, wobei ich da eh meist nachfrage und wenn es eine Reihenfolge gibt, halte ich die auch ein, da bin ich so wie bei den Büchern :D

      Das ist natürlich doof mit "Die letzte Rune", aber bei so alten Büchern ist es wohl schwierig. Außer es sind Klassiker.

      Löschen
  11. Huhu Alex :D

    freut mich sehr für dich, dass du einen so schönen Juni hattest ^^. Und viel gelesen hast du ja auch wieder ;D.
    "Dark" Staffel 1 muss ich jetzt die Tage auch nochmal anfangen, damit ich da weiter gucken kann ^^. Freue mich schon sehr auf Staffel 2!
    Schön, dass dir "Die letzte Rune" auch weiterhin gut gefällt :)
    Oh und das mit "Runas Schweigen" ist voll ärgerlich... das ist nämlich gar keine Fortsetzung, aber das weißt du sicher mittlerweile auch ^^'. Ich stand auch im Buchladen und war total euphorisch, gucke dann aber hinten auf dem Klappentext und war dann voll enttäuscht, weil es die gleiche Geschichte ist. Warum die dem Buch einen neuen Titel gegeben haben weiß der Geier...

    Ich wünsche dir einen wundervollen Juli <3
    LG Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die erste Staffel von "Dark" jetzt endlich durch - bei der Hitze kann ich mich leider abends kaum vor den Fernseher setzen, grade bei der Serie muss man sich ja doch konzentrieren ... aber ich freu mich jetzt auch schon sehr auf die 2. Staffel und hoffe, dass ich diese Woche damit anfangen kann!

      Oh ja, von Die letzte Rune sind auch die nächsten Bände schon unterwegs zu mir, ich bin echt gespannt wie das weitergeht, da gibts ja immer wieder neues, was sich auftut :)

      Ja, das mit "Runa" haben weiter oben schon einige geschrieben -echt doof! Aber ich bin selber schuld ... sonst schaue ich immer ganz genau und dann guck ich einmal nicht und, tjoa. Aus Erfahrung lernt man ^^

      Lieben Dank, Insi, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  12. Hallo liebe Aleshanee,

    das nenne ich mal einen guten und schönen Lesemonat und die Reihe von Andreas Gruber hintereinander zu lesen ist bestimmt auch toll. Das möchte ich auch mal wieder machen. :-)
    Das Wetter passt zum Lesen wunderbar, entweder ein schattiges Plätzchen draußen oder in der Hitze der letzten Tage drinnen. Die freie Zeit nutze ich nur für Bücher, Serien sind nicht so mein Ding und daher habe ich auch wieder viel gelesen.

    Wir hatten im Juni noch einen schönen Urlaub und ich habe den Monat sehr positiv in Erinnerung.

    Liebe Grüße
    Barbara


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara! Ja, die Trilogie von Gruber, da hatte mich Band 1 so gepackt, dass ich nicht so lange warten wollte. Ich hatte allerdings zwischen den Bänden immer noch 2 andere gelesen. So direkt hintereinander mag ich nicht gerne, aber es hat mich gefreut, auch mal einen Dreiteiler innerhalb eines Monats zu schaffen :D

      Ich hab auch relativ wenig geschaut im Juni. Von Marvel war es ja nicht mehr viel und Dark hab ich in den letzten Junitagen geschaut. Bei dem Wetter schau ich auch nicht gerne, bei mir ist es grade abends sehr warm in der Wohnung, da setz ich mich dann lieber raus zum lesen, da ist es kühler :D

      Löschen
  13. Hallo Aleshanee,

    das sind wirklich eine Menge Bücher in deinem Post. Und davon kenne ich nur ein einziges und das hast du auch noch abgebrochen. xD "Das Lied der Wächter". Ich habe schon auf deine Meinung dazu gewartet und bin nicht überrascht, dass es dich nicht überzeugen konnte. :D Seeeeehr langsames Buch.

    Ansonsten sieht "Empire of Storms" interessant aus; das muss ich mir mal genauer ansehen.

    Hier geht's zu meinem Monatsrückblick.

    Liebe Grüße und einen tollen Juli
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, Das Lied der Wächter - ich kann mir gut vorstellen, dass sich das gut entwickelt, und wenn man grade in der Stimmung dafür ist, kann das sicher spannend sein. Für mich wars in dem Moment einfach tatsächlich zu langsam, auch wenn ich das anfangs noch in Ordnung fand, bei mir muss das nicht immer so schnell gehen. Aber mir haben dann auch ein paar Reaktionen nicht so gefallen und beim "hinterblättern" hab ich gesehen wie zäh das vorangeht.
      Bei einem anderen Zeitpunkt wäre es vielleicht passender gewesen.

      Oh Empire of Storms! Das spricht mich total an und ich freu mich schon sehr drauf. Da hab ich bis jetzt auch nur gute Meinungen dazu gesehen. Vor allem gibt es auch schon alle drei Teile, bin sehr gespannt :D

      Danke, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
    2. Das kann ich total verstehen. Tatsächlich ist die Geschwindigkeit auch das, was mir an den Büchern nicht so richtig gefällt. Im zweiten Teil ist es noch extremer. Da ist der gute Felix 100 Seiten lang allein unterwegs, ohne eine Menschenseele zu treffen, nur mit sich und seinen Gedanken und ellenlangen Beschreibungen der Natur. Also wenn dir der erste Band schon zu zäh war, dann ist es gut, dass du nicht weiter gelesen hast. Es wird nur immer noch langsamer. :D

      Dann warte ich mal deine Meinung ab und entscheide dann, ob das Buch auf die Wunschliste kommt. :) Ich hab's mit weiblichen Figuren nämlich eigentlich eher nicht so.

      Vielen Dank und Grüße
      Jenny

      Löschen
    3. Ok, dann danke für die Info, dann werde ich diese Reihe tatsächlich komplett sein lassen ^^ Ich hab ja nichts gegen ein langsames Tempo, aber dann muss es halt auch mit was anderem punkten - bei manchen Büchern funktioniert das ja ;)

      Haha, das höre ich ja auch selten. Mir kommt es vor als schreit jeder nach einer "starken weiblichen Hauptfigur" :D Mir ist das gleich ob männlich oder weiblich oder beides ... kommt halt immer drauf an.
      Aber bei Empire of Storms scheint es ja zwei Protagonisten zu geben: Hope und Red. Ich lass mich mal überraschen!

      Löschen
    4. Haha, ja, ich setze meine Hoffnungen so ein bisschen auf den letzten Band. Bisher gibt es nämlich auch überhaupt keine Erklärungen für das ganze mysteriöse Zeug. :D Damit kann die Reihe bislang also auch nicht punkten. Falls mich die Auflösung absolut umhaut, kann ich dir ja noch mal Bescheid geben, aber sonst verpasst du auch nichts, glaube ich.

      Grundsätzlich ist mir eigentlich auch egal, ob männlich oder weiblich. Wenn es starke weibliche Protagonisten sind, die vielleicht mal ohne Liebesgeschichte auskommen oder zumindest keine hirnlosen Marionetten werden, sobald ein heißer Kerl daherkommt, dann geht das auch. Aber meist sind mir die weiblichen Figuren zu zickig, sie schmachten so viel, dann müssen sie mal wieder gerettet werden... Ich habe grundsätzlich des Öfteren Probleme mit Protagonisten (am eindrücklichsten finde ich das immer bei Harry Potter - ich liebe die Bücher, ich hasse die Figur :D). Aber wenn die Figuren weiblich sind, dann wird's deutlich öfter problematisch.
      Vielleicht liegt es auch an dem gefühlten Überschuss weiblicher Hauptfiguren in Jugendbüchern? Wenn ich "Die siebzehnjährige X" lese, muss ich schon die Augen verdrehen, während ich bei "Der siebzehnjährige Y" durchaus noch nicht so abgeneigt bin. Keine Ahnung. :D Abgesehen von dem Aspekt mit der Schmachterei, die ich bei weiblichen Erzählern immer intensiver wahrnehme, bin ich noch nicht dahinter gekommen, warum ich männliche Protagonisten bevorzuge. :D

      Löschen
    5. Naja, die Auflösung darf da ja auch wirklich erst am Ende kommen, sonst wäre ja die Pointe weg ;) Wenn da was völlig geniales kommt, kannst du mir gerne Bescheid geben!

      Den Punkt mit den Protagonisten kann ich gut verstehen. Deshalb lese ich zurzeit auch sehr wenige Jugend (Fantasy) Bücher, weil sich jede Handlung gleich anhört. Wie du schon sagst: 17jährige XY entdeckt (meist) eine fremde Welt/das sie magische Fähigkeiten hat - und helfen kann ihr nur der gutaussehende Typ mit dem sie anfangs überhaupt nicht klar kommt *lach* Das Schema ist fast überall das gleiche und das kann ich auch nimmer sehen ^^

      Aber ich kenne schon einige Bücher mit sehr guten weiblichen Protagonisten, deshalb achte ich darauf jetzt nicht so (im Erwachsenen Genres)

      Löschen
  14. Hallo Aleshanee,

    ich liebe alte Filme und Arsen und Spitzenhäubchen gehört definitiv zu meinen Favoriten! Der Humor ist so herrlich ...

    Dein Lesemonat Juni war offensichtlich gut, denn die Bewertungen der Bücher, die Du gelesen hast, sind klasse.

    Die zwei Abbrüche sind da ein Dämpfer. "Das Lied der Wächter" habe ich gelesen und fand es gut, die Atmosphäre hat mir gefallen und das Setting im Schwarzwald mit diesem mystisch-magischen Einschlag. Inziwschen muss ich aber sagen, dass es mich so gar nicht dahin zieht, den zweiten Teil zu lesen, der ja schon seit geraumer Zeit erschienen ist. Also scheint bei mir die Story nicht wirklich einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen zu haben.
    Hast Du irgendwo auf Deinem Blog geschrieben, wieso Du das Buch angebrochen hast? (Ich hab nichts gefunden). Mich würde nämlich interessieren, woran es bei Dir gescheitert ist.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einige alte Filme, teilweise schwarz-weiß, die ich sehr mag und immer wieder mal anschaue, wenn mir grade danach ist. Die waren schon toll gemacht damals :)

      "Das Lied der Wächter", tjoa, woran lag es ... ich kann mir gut vorstellen, dass ich es zu einem anderen Zeitpunkt vielleicht weitergelesen hätte, aber momentan bin ich wohl nicht in der Stimmung für sowas. Das langsame Tempo fand ich erst gar nicht so schlimm und auch die Atmosphäre war toll. Aber ich hab gesehen, beim hinterblättern, dass es doch recht langsam auch weitergeht - auch hat mir die Reaktion von ihm gar nicht gefallen, als seine Mum ihm "das" eröffnet hat. Manchmal gibt es so Szenen in einem Buch die mich dann abschrecken. Ich fands einfach unnötig ... das hätte sich beim weiterlesen sicher wieder gelegt, also mein Gefühl, aber ich hatte einfach keinen Lust :)

      Löschen
  15. Hallo Aleshanee,

    "Und es schmilzt" möchte ich unbedingt noch lesen. Ich meine, die Autorin ist Niederländerin, deswegen werde ich es vermutlich in der Originalsprache lesen. Ich bin auf die Geschichte gespannt!
    "Die Worte der weißen Königin" habe ich schön öfters bei einem ein-Euro Laden gesehen, aber irgendwie konnte mich der Klappentext nicht ganz überzeugen. Das tut meinem SUB allerdings auch gut :)
    Dir wünsche ich noch einen schönen Lesemonat Juli!

    Liebe Grüße
    Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja das kann sein dass sie Niederländerin ist, das hab ich grade nicht im Kopf ^^ In der Originalsprache zu lesen ist immer toll, das erinnert mich wieder daran, dass ich mein Englisch wieder auffrischen wollte - schon seit Jahren! *lach*

      Ja, Bücher sollte man wirklich nur einziehen lassen wenn man überzeugt ist, dass man sie auch lesen möchte. Also so richtig. Sonst liegen sie eh nur ewig lange ungelesen rum und das ist ja auch doof :)

      Vielen Dank, das wünsche ich dir auch! <3

      Löschen
  16. Hey Aleshanee,

    Ja der Juni war echt schön warm, aber alles über 31 Grad ist mir too much, bei 27,5 Grad im Schlafzimmer schläft es sich extrem schlecht =(
    Ich hab im Juni die beiden "Deadpool" Filme geschaut und fand sie richtig klasse, ich mag den Humor voll gern =)
    12 Bücher die du geschafft hast ist eine top Leistung nicht schlecht =)
    Natürlich kenne ich von deinen Büchern keines, aber das ist ja nicht schlimm.
    Nun wünsche ich dir einen tollen und sonnigen JULI

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also diese drückende Hitze in den letzten Tagen und bei uns ca. 34 Grad, da kam ich dann auch schon an meine Grenzen ^^ Viele können sehr schlecht schlafen, aber ich muss sagen: ich bin am Abend immer so fertig, ich schlaf wie ein Stein xD

      "Deadpool" sagt mir was, hab ich sicher schon irgendwo gehört, könnte es jetzt aber überhaupt nicht einordnen. Werde ich mal googeln ^^

      Vielen Dank, das wünsche ich dir ebenso :)

      Löschen
  17. Hallo liebe Aleshanee,
    ich schaue aktuell auch gerade Black Mirror und ich kann dir nur Recht geben: Diese Serie ist sowas von genial. Bislang hatte ich noch keine Folge darunter, die mir jetzt so gar nicht gefallen hat. Ich hoffe sehr, dass es noch weitere Staffeln geben wird.

    Wie genial, dass du ein Buch von Pratchett gelesen hast. Die Bücher von Tod mochte ich neben den Hexenromanen immer am liebsten. Alles Sense war schon sehr genial. Hast du einen Lieblingscharakter bei den Scheibenweltromanen?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah cool! Ja bei Black Mirror sind schon ziemlich krasse Folgen dabei, aber alle haben mir nicht gefallen, es gab schon ein paar die waren nicht so meins. Grad die neue Staffel war nicht so meins.

      Von Pratchett hab ich jetzt endlich angefangen die Bücher nochmal zu lesen :D Jeden Monat, oder jeden 2. werde ich eins lesen hatte ich mir vorgenommen und jetzt hab ich endlich Motivation. Nur echt schade, dass ich die neue Übersetzung erwischt habe bei "Alles Sense". Irgendwie ist meine verschwunden gewesen. Die neuen Übersetzungen sind wirklich gar nicht so gut.

      Lieblingscharaktere - oh ja, da mag ich schon viele! Den TOD natürlich und auch die Hexen mag ich sehr, vor allem Esmeralda Wetterwachs. Lord Vetinari ist auch cool und einige von der Stadtwache mag ich auch sehr! Ich hab die aber alle nur noch so halb in Erinnerung, deshalb freu ich mich ja auch so aufs re-readen :D

      Löschen
  18. Hallo Aleshanee,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)
    Von deinen Neuzugängen kenne ich tatsächlich nur eines, aber auch nur vom Sehen :P Es handelt sich um "Der Hüter". Das Cover fasziniert mich total ♥ Ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezension dazu.

    Von deinen gelesenen Büchern habe ich selbst natürlich mal wieder auch keines gelesen ^^ Wobei ich das von Markus Heitz schon mehrfach im Blick hatte. Ich möchte eigentlich endlich mal was von ihm lesen, habs aber bisher einfach nicht geschafft.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Juli ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charleen! Ja, den Hüter hab ich auch schon lang im Auge, da wurde es echt Zeit, dass es einzieht, bin auch schon total gespannt!
      Das von Markus Heitz fand ich total klasse!!! Ein etwas derbes, mystisches und super unterhaltsames Abenteuer mit einem bunt zusammen gewürfelten Haufen an Charakteren :D Hat mir echt gut gefallen! Der Stil ist etwas gewöhnungsbedürftig, passt aber perfekt zu der Zeit und man kommt leicht rein - fand ich zumindest ^^

      Danke dir, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  19. Hallo Alex,
    insgesamt sieht das ja gar nicht so schlecht aus bei dir im Juni, auch wenn zwei Abbruchbücher dabei waren. Am Ende kann einem eben auch nicht immer alles gefallen ;) Solange das Positive dann im Monat doch überwiegt, sowohl lesetechnisch, als auch privat, ist es doch super.
    Von deinen Büchern gelesen habe ich bisher nichts. Über Antonia Michaelis haben wir uns ja auch schon einige Male unterhalten :D Ich muss mir endlich mal was von ihr vornehmen, immer wieder machst du mich neugierig auf ihre Werke. Auch von Markus Heitz habe ich noch was auf dem SuB, das könnte ich auch mal lesen :)
    Ich wünsch dir einen tollen Juli :)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Dana, das wünsch ich dir auch! :)

      Was hast du denn auf dem SuB von Heitz? Mittlerweile hab ich ja doch schon einige gelesen, vielleicht kenne ich es ja?

      Löschen
  20. Huhu Aleshanee,

    na, das sieht doch wieder nach einem tollen Monat aus :) Ich hab auch noch einen der fehlenden Marvel-Filme geguckt. Black Panther und fand ich auch wieder echt gut.

    Von deinen gelesenen Büchern hab ich Die dunklen Lande auch auf dem SuB. Ich hab schon mal reingelesen, muss aber sagen,dass ich nicht gleich reingekommen bin und das Buch deshalb wieder auf die Seite gelegt habe. Aber deine 5 Sterne klingen toll und ich bin auf die Rezension gespannt.

    Liebe Grüße und einen tollen Juli,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Avengers Marvel Filmen bin ich ja jetzt auch durch und ich muss schauen, dass ich es vielleicht sogar ins Kino schaffe, es kommt ja jetzt dann (schon nächste Woche? ich weiß es gar nicht genau) der neue Spiderman ^^

      Die dunklen Lande, ja der Schreibstil ist da sehr eigen und an die Zeit angepasst, aber ich hab mich da relativ schnell zurecht gefunden muss ich sagen. Und dann hat es auch immens viel Spaß gemacht, also unbedingt noch eine Chance geben! Meine Rezension dauert leider noch ein bisschen, kommt aber noch im Juli :)

      Löschen
  21. Guten Morgen!

    Mir war es in der letzten Woche tatsächlich ZU heiß, aber schön, dass das Wetter dir gefällt^^
    Viel Spaß bei den letzten "Marvel"-Filmen :) Ich will auch demnächst alle Filme von vorne anfangen, aber mal sehen, ob ich auch wirklich dazu komme. Deine anderen Filmen/Serien kenne ich leider nicht.
    Von deinen Neuzugängen habe ich noch kein Buch gelesen, aber "Ein irischer Dorfpolizist" hatte ich schon im Auge, ebenso wie "Der Hüter".
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich "Die Worte der weißen Königin" (ich muss hier auch noch einmal sagen, dass ich deine Rezension sehr schön fand) und "Artemis Fowl", wobei ich bisher nur den ersten Band der Reihe gelesen habe. Ach ja, und Pratchett kenne ich natürlich auch^^ Von Heitz habe ich tatsächlich noch kein Buch gelesen, aber das will ich ändern. Von Elizabeth George habe ich dagegen schon zwei, drei Bände gelesen, die ich gut fand, und von Gruber habe ich ein Buch auf dem SuB.
    Schade, dass du zwei Bücher abgebrochen hast (vor allem "Die Bücherjäger", was ich sehr gut fand), aber immerhin hattest du auch einige sehr gute Bücher :)

    Ich wünsche dir einen tollen (Lese-)Monat Juli!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Marvel bin ich jetzt tatsächlich endlich durch :D Das hat richtig viel Spaß gemacht!
      Gestern konnte ich dann auch endlich mit der zweiten Staffel von DARK anfangen, es geht genauso abgefahren weiter, eine richtig gute Serie!

      Vielen Dank Kerstin! <3 Lob über Rezensionen hört man ja selten, das freut mich natürlich sehr!

      Mit "Die Bücherjäger" konnte ich mich leider nicht so recht anfreuenden. Und ich kann auch nicht genau sagen, woran es lag. Es hat mich einfach nicht mitnehmen können ... manchmal passen Buch und Leser wohl einfach nicht zusammen ^^

      Artemis Fowl hatte ich ja vor langer Zeit schonmal gelesen und jetzt hab ich endlich mit dem re-read gestartet. Einen Band pro Monat möchte ich lesen, mal schauen wie ich das durchhalte :D

      Danke! Das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  22. Ui, RUNA ist bei dir eingezogen, dass habe ich ja damals gleich bei Erscheinen gelesen. Kp warum der Verlag den Titel geändert hat, ich habe nämlich auch gedacht Teil 2 erscheint. Setting war top. Aber ich hatte auch einige Kritikpunkte. Werde mich dazu mal unter deiner Rezi einklinken :)

    Ich finde es immer wieder gut, bei dir auch abgebrochene Bücher zu sehen. Ich stehe auch kurz davor Lansdale "Drive In" abzubrechen. Ich wurde vorgewarnt, aber musste es wohl selbst erst erlesen, dass die Geschichte abdriftet und mir zu schräg wird, ich lese doch lieber realistisch.

    An Herrn Gruber wollte ich mich schon eeeeewig ranmachen. Damals noch aus Empfehlung von Steffis Bücherbloggeria. Aber wie das Leben manchmal so spielt.

    Habe einen sonnigen Juli <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja Runa, sehr ärgerlich ^^ Ich hab das zufällig beim Tauschgnom gesehen und leider nicht mehr näher angeschaut sondern direkt getauscht *lach* Das werde ich wohl nicht mehr machen ... sonst schau ich ja immer sehr genau zwecks Reihenbüchern. Aber naja, aus Fehlern lernt man ;)

      Ja, ich hab leider meistens 1-2 abgebrochene Bücher dabei pro Monat. Dieses Muster scheine ich kaum durchbrechen zu können - aber ich finde es nicht schlimm, denn wenn genügend andere dabei sind, die mich begeistern, fallen die kaum ins Gewicht :D

      Die Trilogie von Gruber fand ich toll, vor allem die ersten beiden! Jetzt werde ich mich demnächst wohl auch an seine andere Reihe machen.

      Danke, das wünsch ich dir auch! <3

      Löschen
  23. Huhu Alex,

    hach ja - Arsen und Spitzenhäubchen - klar kenne ich den noch. Ein sehr unterhaltsamer Film - auch in schwarz-weiß (*lach*).

    Ach - Runas Schweigen ist gar nicht eine Fortsetzung? Dann ist es ja wirkclih ärgerlich, wenn man das nciht weiß und den "ersten" Band schon kennt...

    Ich bin schon gespannt, was du zu "Und es schmilzt" sagen wirst - ich habe es nicht gelesen, aber es wird ja oft verglichen mit "Ein wenig Leben". Zumindest was die Intensität angeht.
    "Die Farbe von Milch" ist schon ein besonderes Buch - der Schreibstil ist halt sehr besonders. Wenn du da haderst, schau vielleicht erst in eine Leseprobe rein - das wird dir dann sicherlich helfen.#

    Liebe Grüße und einen sonnigen und lesereichen Juli!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche der alten Filme sind wirklich genial gemacht und immer noch sehenswert *.* Ab und an schau ich mir gerne mal wieder einen an :)

      Ja, das mit Runa war echt doof. Aber ich merke eben immer wieder: vorher ganz genau schauen! Das passiert mir sicher nicht so schnell wieder ^^

      "Ein wenig Leben" kenne ich nicht ... aber der Tipp mit der Leseprobe ist auf jeden Fall gut, da werde ich dann mal schauen. Hab schon gesehen dass der schon sehr eigenwillig ist. Da muss man dann wirklich selber mal reinlesen um zu sehen, ob es passt oder nicht. An sich mag ich es ja immer sehr gerne, wenn der Schreibstil mal komplett anders ist.

      Dankeschön, den wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  24. Hallo Aleshanee,
    ich stimme dir zu, dein Juni sieht sehr erfolgreich aus!

    Freue mich, dass "Der Hüter" auch endlich zu dir gefunden hat! :-) Teil 2 werde ich dieses Jahr hoffentlich noch lesen. Er sieht so toll aus und ich bin wirklich sehr gespannt auf die Fortsetzung der Reihe!

    "Und es schmilzt" willst du nun wirklich lesen? hihi Ich hab´s gehört und war lange Zeit sehr verstört. Es ist seeeehr lange, ein seeeeehr gemächliches Buch und kurz vor Ende kommt ja der Burner. Habe lange gebraucht, um mich zu einer Bewertung durchzuringen. Nach Monaten, glaube ich, habe ich dann doch noch 4 Sterne vergeben. Bin gespannt, was du dann sagst!

    "Der alte Mann und das Meer" ist auch so ein Buch, das ich seit Jahrzehnten lesen möchte. Vielleicht werde ich es doch hören, das ist leichter für mich.

    Immer, wenn ich bei dir lese, dass du wieder Inspector Linley gelesen hast, werde ich neidisch. Du weißt doch, dass ich die ganze Reihe zu Hause stehen aber noch nicht alle gelesen habe. Dabei will ich doch so gerne. Ich sollte mir mal ein Beispiel an dir nehmen, was die Reihen angeht. ;-)

    Wenn du magst, komm doch auch bei mir vorbei. Nach langer Zeit gibt´s mal wieder nen LeseORBIT.
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Monerl! :)

      Ja, Der Hüter hat endlich zu mir gefunden und ich bin schon sehr gespannt. Wird aber noch etwas dauern, weil ich erst die älteren SuB Bücher lesen möchte ^^

      "Und es schmilzt", joa, das hab ich jetzt doch mal einziehen lassen weil es mich doch nicht loslässt und meine Neugier immer noch groß ist. Langsam und gemächlich ist okay, es kommt immer auf die Umsetzung an ... für das Buch werde ich sicher den richtigen Zeitpunkt brauchen.

      "Der alte Mann und das Meer" *lach* Das will ich auch schon seit Ewigkeiten lesen, ist ja ein sehr dünnes Büchlein - das werd ich demnächst wohl mal zwischendurch lesen. Ich hab ja die Befürchtung dass es mir nicht gefällt und hoffe, es überrascht mich positiv :D

      Oh, na dann einfach mal anfangen mit Lynley & Co! Und lass dich nicht abschrecken, der Anfang der Geschichten ist oft etwas in die Länge gezogen (vor allem bei den dickeren Teilen), aber um all die Beweggründe zu verstehen ist es wichtig, sie legt sehr viel Wert auf die Figuren, was ich total klasse finde. Und dann plötzlich zieht es an und wird so spannend, das man nicht mehr aufhören kann xD

      Löschen
  25. Liebe Aleshanee,

    Na guck an, 12 ist doch eine stolze Zahl. Ich gucke mich innerlich schon immer komisch an, wenn ich mal wieder meinen Vormonatsrekord breche xD
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich wieder mal nichts, außer den Narbenkönig und den nur vom Hörensagen. Aaaber bei deinen Neuzugängen ist „Hüter, Stadt der Tiefe“ dabei und ich glaube, das könnte dir gefallen. Wirklich ein abstruser Genremix, aber mit Unterhaltungspotenzial. :)

    Mein Lesemonat kommt am Wochenende <3
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Hüter bin ich auch schon echt gespannt! Ist ja leider nicht so bekannt, aber schon alleine das Cover hat mich angezogen seit ich es das erste Mal gesehen hab, bin total gespannt :D

      Da schau ich dann gerne bei dir vorbei! <3

      Löschen
    2. Den zweiten Teil hab ich noch nicht gelesen, aber das Cover ist schon geil geprägt :p und alles über Crowdfunding, was ich auch super interessant finde ^^

      Löschen
  26. Hallo liebe Aleshanee,

    und wieder hast Du jede Menge gelesen im Juni! Ich bin immer wieder beeindruckt :-) Von Deinen gelesenen Büchern kenne ich nur Elisabeth George, deren Reihe ich auch gerne noch einmal von Anfang an lesen möchte, denn mir haben vor Jahren die Inspector Lynley Krimis sehr gefallen. Mal sehen, ob ich das irgendwann mal hinbekommen werde ...

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Lesemonat Juli mit vielen tollen Büchern und bin schon sehr gespannt, was Du nächsten Monat zu berichten hast!

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Marion!

      Ich hab die Elizabeth George Reihe ja vor 20 Jahren oder so gelesen, allerdings nur bis Band 11. In den letzten Monaten hab ich die alle nach und nach nochmal gelesen und mache jetzt sozusagen weiter - wirklich tolle Reihe, auch heute noch! :)

      Löschen
  27. Hallo,

    ich schaue fast gar keine Filme und Serien mehr, dafür bin ich peinlicherweise von amerikanischem Reality TV abhängig... Das gucke ich, wenn ich male oder zeichne, und kann währenddessen fast hören, wie meine Gehirnzellen absterben. Frag mich nicht, warum ich dann nicht was Sinnvolles schaue!

    Von Ferdinand von Schirach will ich schon EWIG was lesen, aber irgendwie rutscht der Gedanke immer wieder in die Abstellkammer meines Gehirns. Auch "Und es schmilzt" liegt schon sehr, sehr lange hier. Und "Stadt der Tiefe" ebenfalls...

    "Ein irischer Dorfpolizist" hat einer Freundin von mir sehr gut gefallen, deren Geschmack meinem sehr ähnlich ist. Insofern sollte ich auch das mal lesen!

    Die "Rache"-Reihe von Gruber kommt bei mir dran, wenn ich die "Maarten S. Sneijder"-Reihe fertig gelesen habe. Auf die Verfilmung des ersten Bandes der Sneijder-Reihe bin ich sehr gespannt, obwohl ich, wie gesagt, sonst kaum noch Fernsehen schaue...

    LG,
    Mikka
    [ Mikka liest von A bis Z ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, Reality TV hat irgendwie einen Sog dem man sich manchmal nicht so wirklich entziehen kann ^^ Aber ich denke das ist eine Phase die irgendwann vorüber gehen wird :D

      "Ein irischer Dorfpolizist", da bin ich zufällig drüber gestolpert, ich weiß gar nicht mehr genau, auf welchem Blog, aber es hat mich sofort angesprochen. Seitdem kreist es auf meiner Wunschliste und wenn ich so ein Bauchgefühl habe, muss ich das Buch einfach ausprobieren :)

      Von Andreas Gruber kannte ich noch gar nichts, bzw. war er mir überhaupt nicht wirklich bewusst bekannt. Die Rache Reihe hab ich als Werbeaktion geschenkt bekommen und die hat mir jetzt echt gut gefallen. Die Sneijder Reihe möchte ich als nächstes lesen. Schön zu hören dass die verfilmt wird! Ich guck ja gerne Buchverfilmungen :)

      Ich schau an sich auch wenig Fernsehen, als Fernsehen an sich, wenn dann Serien oder ab und zu mal einen Film. Aber wenn neue Buchverfilmungen rauskommen bei denen ich die Vorlage kenne, bin ich sofort dabei!

      Löschen
  28. Hey =)
    Ich hab Black Mirror ja vor einer Weile mal angefangen, aber dann irgendwie aus den Augen verloren. Vll.sollte ich noch mal von vorne anfangen :D Wobei ja jede Folge eine andere Geschichte behandelt oder??

    Und yay.. Dark!! Ich hab sooooo drauf gewartet. Hab gestern die 1. Folge der 2. Staffel angefangen, war aber zu abgelenkt und hab dann abgebrochen. Muss ich die Tage mal in aller Ruhe anschauen. Da muss man halt einfach aufpassen. Aber die Serie ist einfach mega!!

    Den Beitrag zum Thema Umwelt find ich mega. Hab ich wohl irgendwie verpasst. Ich hab da auch auf so einiges an Produkten etc. umgestellt... vll kann ich das ja auch mal vorstellen. Würde dich natürlich verlinken!!! (wenn das für dich ok ist...)

    Der Fluch des Hauses Foskett spricht mich vom Cover ja sehr an. Ist Band 2 ne... muss ich mal nach Band 1 schauen :)

    Alles Liebe,
    Sinah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Black Mirror, ja das sind immer einzeln abgeschlossene Folgen. Manche fand ich super, manche nicht ganz so gut. Aber die neue Staffel hat mir leider nicht gefallen ...

      Mit der 2. Staffel von Dark bin ich mittlerweile durch: Woooohaaa! Was für eine geniale Serie! Ja, da sollte man schon wirklich gut aufpassen beim schauen, damit man alles versteht. Ich mag so abgefahrene Sachen xD

      Oh ja, freu mich immer wenn ich Tipps sehe, was man noch so alles tun kann um umweltfreundlicher zu leben! Das meiste kennt man ja aber sicher weiß jeder noch so einige andere Dinge, ich bin da grade wirklich immer am schauen was ich noch alles machen kann :)

      Ja, "Der Fluch ..." ist Band 2 - Band 1 heißt "Mord in der Mangle Street"

      Löschen
    2. Okay, ja das kann ich mir bei Black Mirror gut vorstellen. Muss ja nicht jedes Thema jeden ansprechen. Ich schau demnächst noch mal rein :)

      Hahaha ja ich fand Staffel 1 schon soooo genial! Ich finde solche Serien wo man mega miträtseln kann immer super. Da passt man viel aktiver auf!
      Bei manchen Serien schaue ich irgendwie eher passiv zu...

      Supi, werde ich mich mal die Tage an den Beitrag setzen :) :)

      Alles Liebe,
      Sinah

      Löschen
  29. Hallo liebe Aleshanee,

    da hast du ja einige Bücher geschafft.

    Leider kenne ich von deinen Büchern keins, aber das ein oder andere klingt sehr interessant und wird wohl auf die Liste wandern. Auf das sie ordentlich wächst. :-)

    Mein Monatsrückblick ist auch online.

    Ich wünsche dir einen spannenden Lesemonat Juli.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
  30. Hi Alex,

    du warst wie immer sehr fleißig, was mich natürlich sehr freut.

    Von deinen geschauten Filmen und Serien habe ich "Capt. Marvel" und "Endgame" bereits im Kino geschaut und mir haben beide richtig gut gefallen. Die Serie "Black Mirror" steht schon seit längerem auf meiner Watchlist, allerdings komme ich zur Zeit kaum zum Serien schauen :( Bei "Dark" bin ich mir noch unschlüssig, ob sie etwas für mich ist.

    Von deinen Neuzugängen bin ich auf "Und es schmilzt" schon gespannt, da das Buch ebenfalls auf meiner Hörbuch-Merkliste steht. Hier erhoffe ich mir eine atmosphärische Story. "Die Pforte" hat mir damals richtig gut gefallen und ich finde den Schreibstil des Autors klasse. Hier sollte ich auch mal wieder ein Buch von im lesen. Und natürlich steht das Buch "Die dunklen Lande" von Markus Heitz auf meiner WuLi, da mich die Idee und das Setting sehr ansprechen.

    Ganz liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war echt doof mit den Marvel Filmen, also dass ich sie jetzt so "spät" angeschaut und die beiden Filme im Kino verpasst habe - aber ich warte dann eben auf die DVD :)

      Dark ist schon sehr speziell, ich liebe die Serie! Die ersten beiden Folgen, da musste ich mich wirklich erst rein gewöhnen, aber dann konnte ich nicht mehr aufhören *g*
      Es ist halt wirklich sehr komplex und ich würde raten, wenns dir gefällt, die dann auch direkt zeitnah anzuschauen, alle Folgen.

      An "und es schmilzt" hab ich grade noch so gar keine Erwartung. Die Rezensionen haben mich sehr neugierig gemacht aber ich bin nicht sicher, ob es was für mich ist. Ich werd mich da einfach überraschen lassen ...

      Die Pforte ist ein Tipp von meinem Bruder, da bin ich schon sehr gespannt! Hast du die Trilogie schon komplett gelesen oder nur Band 1 ?

      Oh ja, Die dunklen Lande, ganz klasse geschrieben finde ich, das wird dir sicher gefallen :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com